Herzlich willkommen!

Wir betreiben Interventionsforschung in den Bereichen Gesundheit und Bildung. Durch die Gestaltung von Lebens(um)welten und mit kompetenzorientierten Ansätzen befähigen wir Menschen zu einer aktiven, gesunden und nachhaltigen Lebensweise. Damit wollen wir einen relevanten Beitrag zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft leisten.

Aktuelles

Am Mittwoch, den 16.10.2019 fand die Zwischenevaluation von Dr. Sarah Spengler im Rahmen ihres Habilitationsverfahrens statt. Dem vierzigminütigen Vortrag folgten Zuhörer*innen  aus der Fakultät für Sport- und... [mehr]

Seit diesem Herbst verstärken wieder zwei neue Mitglieder*innen das Team der Sport- und Gesundheitsdidaktik. Jan Ellinger ist seit 15. September Mitglied des Teams und arbeitet gemeinsam mit Christoph Becker im... [mehr]

Die Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler (SuS) ist ein wesentlicher Bestandteil, um den Sportunterricht den individuellen Bedürfnissen der SuS anzupassen. Darüber hinaus ist die Persönlichkeitsbildung im... [mehr]

Nach zweijähriger intensiver Auseinandersetzung mit Themen der Hochschullehre wurde Dr. Sarah Spengler das Zertifikat "Hochschullehre der Bayerischen Universitäten" in der Vertiefungsstufe überreicht. Neben der... [mehr]

Das Projektteam von Klima bewegt! am Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitsdidaktik sucht zum 1. November 2019 eine wissenschaftliche oder studentische Hilfskraft für 5-8 Wochenstunden. Die Arbeit umfasst... [mehr]

Vom 18. bis 20. September 2019 fand der 24. sportwissenschaftliche Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) an der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Melina Schnitzius, Alina Kirch... [mehr]

Zeitarbeit, Minijob und Co.: iga-Publikation zeigt, wie betriebliche Gesundheitsförderung auch bei Teilzeit und befristeter Beschäftigung gelingen kann Die neue Arbeitswelt 4.0 mit ihren flexiblen bzw.... [mehr]

Vergangenen Montag war der Bayerische Rundfunk zu Gast in der Lehrveranstaltung Handball II für Lehramtsstudierende der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften. Anlass war die Teilnahme des ehemaligen... [mehr]

Pathogenetisches Denken, Ohnmachtsgefühle, Ängste und Vorurteile – diese Schlagworte charakterisieren leider nach wie vor den Blick auf Menschen mit Demenz und auch den Umgang mit ihnen. Damit räumt das für den... [mehr]

Achievement Goal Theory (AGT) has been applied as a core concept for understanding and promoting students' motivation in physical education (PE) and shows considerable relevance for theoretically and empirically... [mehr]