„Bewegung und Sport in Ganztagsschulen“ in der Sportwissenschaft


Die Ergebnisse der PISA-Studie 2000 führten zu einem Umdenken im deutschen Bildungssystem. Eine erste Konsequenz daraus war u.a. das Ziel, Ganztagsschulen deutschlandweit und flächendeckend auszubauen. Diese Reform im deutschen Schulsystem wirkt sich vor allem auf die Zeit der Schüler an der Schule aus und kann somit auch Auswirkungen auf deren Aktivitätsverhalten haben. Gegenwärtig ist jedoch nicht eindeutig geklärt, ob dieses Mehr an Zeit mit einer Zu- oder Abnahme des Aktivitätsverhaltens einhergeht.

Vor diesem Hintergrund analysiert und bewertet der Beitrag den deutschsprachigen Forschungsstand zu Angebot und Auswirkung von Bewegung und Sport in Ganztagsschulen.

Kuritz, A., Dinkelacker, M. & Mess, F. (2016). Bewegung und Sport in Ganztagsschulen - eine systematische Literaturübersicht zum aktuellen Forschungsstand in Deutschland. Sportwissenschaft, 46(3), 162-178.