Betriebseinheit Angewandte Sportwissenschaft

Neben der Beschäftigung mit konkreten Fragestellungen aus unterschiedlichen Sportarten und Disziplinen werden zahlreiche Aspekte mit Bezügen zur Grundlagen- und angewandten Forschung bearbeitet, sowie in theoretischer und praktischer Lehre interdisziplinär zusammengeführt. 

Schwimmen im Lockdown

Die Coronapandemie hat massive Auswirkungen auf die Sportlehrerausbildung. Nahezu alle praktischen Kurse mussten im Wintersemester digital abgehalten oder konnten nur mit großen Einschränkungen durchgeführt werden. Trotzdem geben die Dozierenden ihr Bestes, um eine sinnvolle und gewinnbringende Ausbildung zu ermöglichen. Für die Studierenden heißt das, sich ohne praktisches Üben mit Bewegungsformen auseinanderzusetzen. Die Vorbereitungen auf ein Staatsexamen erweisen sich als äußerst schwierig oder nahezu unmöglich.

Aus dieser Verzweiflung heraus entstand im Rahmen des Kurses Schwimmen IV unter Leitung von Dr. Christine Hoffmann dieses Video.

Lasst Euch zu der Frage „Wie soll man sich während eines Lockdowns auf das Staatsexamen im Schwimmen Vorbereiten?“ inspirieren.


Aktuelles

Im Rahmen des Bisp Forschungsprojektes „Analyse und Entwicklung von Startstrategien im Ski Cross und Snowboard Cross“ fuhr ein Team der TU München zum Ski Cross Weltcup nach Innichen/Italien und konnten mit dem Deutschen Team große Erfolge feiern. [mehr]

Die Angewandte Sportwissenschaft präsentiert aktuelle Projekte beim VII International Congress on Science and Skiing (ICSS) [mehr]

Im Visier: Hochintensives Intervalltraining in "LL Leistungslust - Fachzeitschrift für Fitnesstrainer" Ausgabe 1/2017 von Dr. Daniel Gärtner. [mehr]

Während das Fahrrad selbst im Spitzenradsport von heute meist eine extrem ausgereifte in vielfältiger Hinsicht technisch optimierte Lösung darstellt, wurde die Schnittstelle zu den Sportlern, insbesondere die Verbindung von Pedal und Schuh, bisher noch eher stiefmütterlich behandelt. In diesem Projekt versucht ein Projektkonsortium mit der Angewandte Sportwissenschaft der TU... [mehr]

Am 25.7, 26.7 und 27.7 waren Schüler des Erasmus-Grasser-Gymnasiums in München Gast auf der Beachvolleyballanlage des TUM-Campus im Olympiapark [mehr]