Betriebseinheit Angewandte Sportwissenschaft

Neben der Beschäftigung mit konkreten Fragestellungen aus unterschiedlichen Sportarten und Disziplinen werden zahlreiche Aspekte mit Bezügen zur Grundlagen- und angewandten Forschung bearbeitet, sowie in theoretischer und praktischer Lehre interdisziplinär zusammengeführt. 


Aktuelles

In den Ausgaben 2-4/2017 des "Bayernturner" wurde das Thema "Beweglichkeit" in drei Artikeln ausführlich und differenziert dargestellt. Die Leser erhalten einen umfassenden Einblick die Grundlagen der Beweglichkeit und davon abgeleitete Dehnmethoden, sowie eine Übersicht über den aktuellen Forschungsstand. [Dehnen, Beweglichkeit, Faszien, Anwendung, Wirkung, Zielsetzungen, PNF,... [mehr]

Kooperationsprojekt "Schwimmen" mit den Stadtwerken München [mehr]

Über zwei Jahre Entwicklungsarbeit unter dem Projektmanagement der Innovationsmanufaktur GmbH zum großen Thema der Sicherheit im alpinen Skirennzirkus sind vorüber. Die TU war dabei mit dem Fachgebiet Sportgeräte und –materialien unter Prof. Dr.- Ing. Dipl. Sportl. Veit Senner, der Abteilung und Poliklinik für Sportorthopädie unter OA Dr. med. Dipl.- Sportwiss. Peter Brucker und... [mehr]

Im Rahmen des Bisp Forschungsprojektes „Analyse und Entwicklung von Startstrategien im Ski Cross und Snowboard Cross“ fuhr ein Team der TU München zum Ski Cross Weltcup nach Innichen/Italien und konnten mit dem Deutschen Team große Erfolge feiern. [mehr]

Die Angewandte Sportwissenschaft präsentiert aktuelle Projekte beim VII International Congress on Science and Skiing (ICSS) [mehr]