Herzlich willkommen bei der Professur für Konservative und Rehabilitative Orthopädie

Unser Arbeitsschwerpunkt umfasst die Entwicklung und Optimierung von Behandlungsmethoden zur Operationsverhütung bei krankhaften Veränderungen des Bewegungs- und Stützapparates und die Wiederherstellung der Funktionalität nach operativen Eingriffen. Das Leitmotiv unserer Arbeit ist es, Therapieverläufe erfolgreicher, schneller und ökonomischer zu gestalten und die Notwendigkeit von chirurgischen Eingriffen zu reduzieren. Ferner führen wir Forschungen zum Bewegungsbild des Laufens durch und sind im Bereich der Schuhentwicklung aktiv.

Latest News

Dr. Torsten Brauner ist zusammen mit Dr. Timo Schmelzpfenning als Co-Autor indem neu erschienenen Buch "Handbook of footwear Design and Manufacture" vertreten. In Zusammenarbeit verfassten beide das zweite Buchkapitel"Footbiomechanics and Gait". Herrausgeber: Ameersing Luximon …

Der Artikel "Leg stiffness: Comparison between unilateral and bilateral hopping tasks" von den Autoren Torsten Brauner, Thorsten Sterzing, Mathias Wulf und Thomas Horstmann, wurde im Journal Human Movement Science veröffentlicht. Abstract: Leg stiffness is a predictor of…

Ausschreibung zur Mitwirkung an einer internationalen Studie im Rahmen einer Masterarbeit - Analyse der Korrelation von Bewegungskompetenz, Haltung und Body Mass Index bei Schulkindern im Alter von 10-12 Jahren Für mehr Informationen, klicken Sie bitte auf die Überschrift oder auf…

Prof. Dr. Horstmann ist erneut mit einem eigenen Kapitel in der neuen 7. Auflage des Praxisleitfaden Allgemeinmedizin vertreten. Herrausgeber: Stefan Gesenhues, Rainer H Ziesché, Anne Breetholt Verlag: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH; Auflage: 7 (15. Oktober 2013) Sprache:…

Am Mittwoch den 18.12. von 16.30 bis 19.00 Uhr findet auch dieses Jahr für alle Interessierten das Rehasport-Symposium im Medical Park St. Hubertus statt. Seit vier Jahren kooperiert die Klinik Medical Park mit der Technischen Universität München. Chefarzt Prof. Dr. Thomas…

Im Rahmen der Kooperation mit der Queensland University of Technology und Queensland Academy of Sport ist Mathias Wulf Ende Oktober zu einem halbjährigen Forschungsaufenthalt in Australien aufgebrochen. Inhalt des Forschungsaufenthalts ist die Untersuchung der Belastung der…

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unser Mitarbeiter Mathias Wulf mit dem Deutschlandstipendium ausgezeichnet wurde. Das Deutschlandstipendium ist ein bundesweites Förderprogramm für begabte Studenten, die sich durch gute Studienleistungen, die Bereitschaft Verantwortung zu…

Behandeln Sie Patienten mit Knie- oder Hüftgelenkarthrose? Oder haben Sie Patienten, die eine Knie- oder Hüftprothese implantiert bekommen haben? Dann ist dieses Buch genau richtig für Sie und Ihre Patienten. Profitieren Sie von der Erfahrung der beiden Autoren, die 100 effektive…