Lehrstuhl für Trainingswissenschaft und Sportinformatik

Der Lehrstuhl für Trainingswissenschaft und Sportinformatik forscht auf den Gebieten Training und Wettkampf. Schwerpunkte sind Untersuchungen zur Leistungsstruktur in den Sportspielen und die Entwicklung informatischer Verfahren zur Unterstützung des Spitzensports.

Unser Themenspektrum beinhaltet:

Wir kooperieren mit Spitzenteams und -athleten, Vereinen und Verbänden, Technologie- und Medienunternehmen, sowie Anbietern und Nutzern von Sportdaten.


Aktuelles

Mit einjähriger Verspätung fand von 15. bis 17. Juni der fünfzehnte World Congress on Science and Soccer statt. An der Universidade de Coimbra wurde der Lehrstuhl erfolgreich durch PD Dr. Daniel Link und Dr. Otto Kolbinger vertreten, die jeweils hochaktuelle Forschungsarbeiten präsentierten.

Vom 14. April bis zum 11. Mai begleitete der Doktorand Patrick Blauberger das Vorbereitungs-Trainingslager der deutschen Sprint-Nationalmannschaft in Clermont, Florida, um die Trainer und Athleten bei der wissenschaftlichen Analyse von Laufparametern zu unterstützen.

Nehmen Beachvolleyballer_innen die Spielstärke und kurzfristige Veränderungen der Spielstärke ihrer Gegner überhaupt wahr und passen entsprechend ihre Aufschlagentscheidung daran an? Diese Fragen wurde am Lehrstuhl für Trainingswissenschaft und Sportinformatik im Rahmen einer aktuellen Studie beantwortet.

The title of his presentation was "Penalty kicks in elite football: identifying factors related to the player strategy"

https://www.sg.tum.de/sg/news/article/neue-studie-von-pd-dr-daniel-link-ueber-die-auswirkungen-der-corona-pandemie-auf-die-spielstruktur-in-den-fussball-bundesligen/

https://www.sg.tum.de/sg/news/article/pd-dr-daniel-link-mit-drei-projektantraegen-beim-bisp-erfolgreich/

https://www.sg.tum.de/sg/news/article/prof-klug-kernmitglied-im-neugegruendeten-munich-data-science-institute-der-tum/

https://www.sg.tum.de/sg/news/article/bisp-foerdert-in-2021-drei-projekte-zur-spitzensportforschung-von-pd-dr-daniel-link/

https://www.sg.tum.de/sg/news/article/pd-dr-daniel-link-mit-interview-im-fitnessmagazin-des-bayerischen-rundfunks/

Im deutschen Fußball wird oftmals über die Entscheidungen des Video-Schiedsrichters diskutiert. Seit der Saison 2017/18 können in der Bundesliga strittige Szenen überprüft und eventuell revidiert werden. Auch in der englischen Premier League kommt der „Video Assistant Referee“ (VAR) seit der Saison 2019/20 zum Einsatz.…