Foto von Hande Hofmann

Dr. rer. nat. Hande Hofmann

Wissenschaftliche Laufbahn

  • 1996 – 2001: Staatsexamen in Lebensmittelchemie an der Goethe-Universität Frankfurt
  • 2002 - 2005: Doktor der Philosophie, Physiologie und Zellbiologie (Dr. rer. nat.) am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München
  • 2005 - 2019: Postdoc, Institut für Präventive Pädiatrie an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft der Technischen Universität München
  • seit Juli 2019: Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Bewegung, Ernährung und Gesundheit an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft der Technischen Universität München

 

Zu meiner Person

"Mein Studium wahr sehr analytisch. Erst später während meiner Promotion und meiner Postdoc-Zeit bekam ich die Möglichkeit, einen tieferen Einblick in die physiologischen Mechanismen des Körpers zu erhalten. Ich denke, ich arbeite jetzt in einem der interessantesten Bereiche der Forschung - Bewegung und Ernährung.

Zwei Kinder zu haben, bedeutet Action die ganze Zeit. Wir versuchen diese Energie für Outdoor-Aktivitäten zu nutzen. Zudem findet man mich ab und zu im Fitnessstudio oder bei diversen Aktivitäten mit meiner Familie und meinen Freunden."