Herzlich willkommen an der
Professur für Bewegung, Ernährung und Gesundheit!

Unser übergeordnetes Ziel ist es, die Wechselwirkungen zwischen Ernährung und Bewegung zu verstehen und herauszufinden, wie wir dieses Wissen zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit und Leistungsfähigkeit nutzen können. Besonderes Interesse gilt den vielfältigen Möglichkeiten, wie Bewegung den Energiehaushalt beeinflusst und wie akute, sowie chronische Unter- oder Überernährung, die Regulierung von Körpergewicht, Körperzusammensetzung, Stoffwechsel und Gesundheit des Bewegungsapparates beeinflusst.

Aktuelles

Dr. Paulina Wasserfurth, Dr. Frank Huelsemann und Prof. Dr. Karsten Koehler haben kürzlich ihren neuesten Artikel mit dem Titel "Changes in urinary stable nitrogen isotope ratios during controlled short-term energy deficit: a proof-of-principle analysis." veröffentlicht. Die Studie hatte zum Ziel…

Lucas Thurnherr wurde auf der diesjährigen akademischen Jahresfeier für sein Poster mit dem Titel "Nutrition Knowledge of German Elite Athletes" mit dem Posterpreis ausgezeichnet. Die richtige Ernährung ist entscheidend für Spitzensportler, aber setzen sie die theoretischen…

Am 28. November präsentierte das Future++-Team die Entwicklung und die wichtigsten Ergebnisse des Projekts 'Sport und soziale Inklusion: Zukunft für Kinder FUTURE++' auf der Abschlusskonferenz im FCBarcelona 1998 Auditorium in Barcelona. Das Future++-Projekt, das durch das Erasmus+-Programm…

Vom 09.-10. November 2023 fand die GEST:23-Tagung der dvs-Sektion Trainingswissenschaft an der Deutschen Sporthochschule Köln statt. Der diesjährige Tagungstitel lautete „Optimizing Training in Sports, Exercise and Health“. Die Professur für Bewegung, Ernährung und Gesundheit war mit Vorträgen…

Dr. Christoph Höchsmann hat kürzlich einen Forschungsartikel mit dem Titel "Initial weight loss and early intervention adherence predict long-term weight loss during the Promoting Successful Weight Loss in Primary Care in Louisiana lifestyle intervention" veröffentlicht. Diese Sekundäranalyse von…

In Zusammenarbeit mit Eimear Dolan, José Areta, Daniel P. Longman und Herman Pontzer hat Karsten Köhler das Review "Energy constraint and compensation: Insights from endurance athletes". Der Artikel wurde im Rahmen des Forschungssymposiums "Extremes of Energy Balance" erarbeitet, das im November…

Kürzlich war Prof. Köhler zu Gast im "Blut, Schweiß & Training"-Podcast - dem Podcast für Sport und Zyklus organisiert von Athleten Deutschland e.V. Diese Woche wurde die entsprechende Podcast-Folge "Stabile Knochen & Fruchtbarkeit" auf Spotify veröffentlicht. Gemeinsam mit der Läuferin Deborah…

Karsten Köhler, Lewis Halsey und José Areta haben kürzlich einen Artikel mit dem Titel "Does eating less or exercising more to reduce energy availability produce distinct metabolic responses?" in der Fachzeitschrift Philosophical Transactions of the Royal Society B veröffentlicht. Das Narrative…

Cole Yager wird unser Team in den nächsten 8 Wochen im Rahmen des TUM PREP (Practical Research Experience Program) verstärken. Er studiert derzeit "Nutritional Sciences: Physiology and Metabolism" an seiner Heimatuniversität, der University of California, Berkeley. Während seines Aufenthaltes hier…

Vom  04.-07. Juli fand der ECSS-Kongress in Paris statt. Die Professur für Bewegung, Ernährung und Gesundheit war mit Vorträgen von Prof. Köhler und Dr. Christoph Höchsmann vertreten. Weitere Informationen zum Kongress sowie zu den Vortägen finden Sie hier.