Herzlich Willkommen am Lehrstuhl Social Determinants of Health

Der Lehrstuhl ist ein führendes Zentrum für Forschung und Lehre in der Gesundheitssoziologie und Sozialepidemiologie in Deutschland und bietet ein innovatives Forschungsumfeld im gesundheits-wissenschaftlichen Kontext.

Aufgabe des Lehrstuhls ist es, mit Hilfe theoretischer und empirischer Forschungsansätze zu einer Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit über den Lebenslauf – mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem Kindes- und Jugendalter – beizutragen. Diese Aufgabe erfüllen wir über unterschiedliche Forschungszugänge, indem die sozialen, politischen und ökonomischen Determinanten der Gesundheit identifiziert und Strategien zur Verbesserung der Gesundheit entwickelt und evaluiert werden. Die Verknüpfung quantitativer und qualitativer Forschungsmethoden und der interdisziplinäre Dialog zwischen Natur- und Sozialwissenschaften ist fester Bestandteil unserer Arbeit.

Die gewonnenen Erkenntnisse werden als begutachtete Beiträge in internationalen Journals und praxisorientierten Publikationen und Expertisen der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Die Forschungsergebnisse fließen direkt in unsere Lehre ein und werden im Rahmen der Lehrveranstaltungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultär für Sport- und Gesundheitswissenschaften vermittelt.

 

Wenn Sie sich für unsere Aktivitäten mehr interessieren, stöbern Sie doch ein wenig auf unserer Homepage oder kommen Sie einfach vorbei und besuchen Sie uns.

Diese Seiten befinden sich noch im Aufbau ...

Mit freundlichen Grüßen

Univ.-Prof. Dr. Matthias Richter