Drei Mitarbeiter unseres Lehrstuhls waren in den letzten Tagen im Fernsehen und Online in Interviews zu sehen:

Prof. Dr. Joachim Hermsdörfer, Dr. Waltraud Stadler und Nina Rohrbach

Prof. Dr. Joachim Hermsdörfer führte dreidimensionale Bewegungsmessungen an der Slackline beim amtierenden deutschen Meister sowie einer Redakteurin des BR durch und berichtete über die Rolle der Körperbeherrschung dabei. https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/gesundheit/koerperbeherrschung-slacklining-sturzprophylaxe100.html

Dr. Waltraud Stadler kommentierte die Anwendung von transkranieller Gleichstromstimulation (tDCS) für die Leistungsteigerung im Freizeitsport. https://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/2018312-kopfhoerer-durch-die-strom-fliesst-clip

Nina Rohrbach hielt auf dem Fachkongress pt HOLIdays - Wissenschaft trifft Praxis zur therapie on tour in Bochum einen Vortrag zum Thema Virtuelle Realität und deren Einsatz in der Rehabilitation.