Johanna Freund

Doktorandin

Professur für Psychology & Digital Mental Health Care
Technische Universität München
Georg-Brauchle-Ring 60/62
80992 München

 

Email: johanna.freund@tum.de

Zur Person

Johanna Freund ist M.Sc.-Psychologin, Psychotherapeutin (in Ausbildung) und promoviert derzeit an der Technischen Universität München. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Implementierung und Evaluation von e-Mental Health Lösungen zur Prävention von psychischen Erkrankungen.

Seit dem Studium der Psychologie an der Universität Regensburg und der Karls-Universität Prag ist Johanna Freund als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg tätig. Dabei ist sie insbesondere für den deutschen Studienstandort der EU-Studie „ImplementAll“ und das deutschlandweite Modellvorhaben „Mit uns im Gleichgewicht“ zuständig, welche sich mit der Implementierung digitaler Lösungen zur Prävention von Depression von Personen in den sog. grünen Berufen (Land-, Forstwirtschaft, Gartenbau) beschäftigen. Seit 2021 ist Johanna Freund an die TUM als Dozentin und Doktorandin an die Professur für Psychology and Digital Mental Health Care in der Arbeitsgruppe E-Mental Health angebunden.

Interessen

Prävention von psychischen Erkrankungen

Evaluation, Wirksamkeit und Implementierung internet- und telefon-gestützter Interventionen