Persönlicher Status und Werkzeuge

Zielgruppen

Bewerbung für die Studiengänge der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften

Die Bewerbung für einen Studiengang an der TU München erfolgt grundsätzlich onlinehttps://campus.tum.de/tumonline/webnav.ini.

Für die Zulassung zum Bachelorstudium "Sportwissenschaft" sowie für die Zulassung zu den Masterstudiengängen ist keine sportpraktische Eignungsprüfung (Sporteignungsprüfung) notwendig. An ihre Stelle rückt ein Eignungsfeststellungsverfahren, bzw. Eignungsverfahren, das die Zulassung für die neuen Studiengänge regelt.

Für die Zulassung zum Studium des Unterrichtsfachs Sport (Lehramt Gymnasium, Lehramt Realschule, Lehramt Grund- und Hauptschule, B.Ed. Berufliche Bildung, B.Ed. Naturwissenschaftliche Bildung) ist eine bestandene Sporteignungsprüfung nachzuweisen.

Für die Zulassung zum Studium Sport als Didaktikfach im Rahmen des Studiums der Didaktiken einer Fächergruppe der Grund- oder Hauptschule ist keine Sporteignungsprüfung notwendig.

Bewerbungsfristen

Der Bewerbungsschluss zur Sporteignungsprüfung ist der 1. Juni. Die Bewerbung zum betreffenden Studiengang hat darüber hinaus wie im Folgenden beschrieben zu erfolgen.


Bachelorstudiengänge

Wintersemester: 15. Mai - 15. Juli
Sommersemester (nur Studienwechsler): 15. November - 15. Januar
Eignungsgespräche: voraussichtlich vom 4. - 14. August und 22. - 26. September.

 

Masterstudiengänge

Wintersemester: 01. April - 31. Mai
Eignungsgespräche: voraussichtlich vom 21. - 25. Juli und 15. - 19. September.


Lehramtsstudiengänge

Studium des Unterrichtsfachs "Sport" für das Lehramt an

Wintersemester: 15. Mai - 15. Juli (TUM)
Sommersemester (nur Studienwechsler): 15. November - 15. Januar (TUM)

Sport als Didaktikfach im Rahmen des Studiums der Didaktiken einer Fächergruppe der

Wintersemester: 1. September - 15. Oktober (TUM)
Sommersemester (nur Studienwechsler): 01. März - 15. April (TUM)

Bitte beachten Sie, dass für das Kombinationsfach zudem eine Immatrikulation an der LMU nötig ist! (Informationen zur Doppelimmatrikulation).


Nichtakademischer Ausbildungsgang

Für die Zulassung zum nichtakademischen Ausbildungsgang Sportlehrer_in im freien Beruf ist u.a. das Bestehen einer Sporteignungsprüfung notwendig. Der Bewerbungsschluss hierfür ist der 1. Juni.