Trainer multimodales Stressmanagement

In den vergangenen Jahren haben stressbedingte Erkrankungen und psychische Belastungssyndrome deutlich zugenommen. Entsprechend wichtig ist es, Stressoren zu identifizieren und wirksame Maßnahmen zur Stressprävention und -reduktion abzuleiten. Das Seminar „Trainer multimodales Stressmanagement“ vermittelt Ihnen ein fundiertes Wissen zum Thema Stress und stellt verschiedene Stressbewältigungsmethoden vor, die sich in wissenschaftlichen Untersuchungen als wirksam erwiesen haben. Es bereitet Sie darauf vor, strukturiert und nachhaltig Gruppen und Einzelpersonen in den entsprechenden Stressmanagementverfahren zu trainieren und zu coachen. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit Ihre eigene Stresskompetenz weiterzuentwickeln.


Teilnahmegebühr:

540 Euro
450 Euro (ermäßigter Preis für Schüler_innen, Studierende, Auszubildende)

Inhalte

  • Grundlagenwissen Stress: Gesundheitspsychologische Grundlagen, Stresstheorien, Stressreaktionen und gesundheitliche Auswirkungen, externe Auslöser, persönliche Stressverstärker, biopsychosoziale Folgen von Stress       
  • Die drei Säulen des Stressmanagements: instrumentell, kognitiv, palliativ-regenerativ       
  • Module des Stressbewältigungstrainings: Entspannungstraining, Mentaltraining, Problemlösetraining, Genusstraining, schnelle Stresslöser
  • Fit for Practice - Didaktik und Methodik von Stressmanagement-Trainings und Coachings: Theoretische Informationen, Gesprächsführung, Selbsterfahrung mit einzelnen Methoden, simulierte Gruppensituationen, Rollenspiele, Indikation/Kontraindikation
  • Online Kurs: Am 4. Tag wird im individuellen Onlinecoaching die Erstellung des Kursplanes für die Zentrale Prüfstelle Prävention erarbeitet, bzw. auf spezielle Situationen im Kursablauf eingegangen. Nähere Informationen erhalten die TN rechtzeitig vor Kursbeginn und im Seminar.

Termin und Ort

Kurs WS 2018/19

(3 Präsenztage)

Kurstermin:07.-09.12.2018
Kurszeiten:Fr. 09:00 - 18:00 Uhr
 Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
 So. 09:00 - 18:00 Uhr

+1 Tag Onlinecoaching

Kurstermin:17.12. 2018
Kurszeiten:ab 14:00 Uhr

 

 

Kurse WS 2019/20

(je 3 Präsenztage)

Kurstermin 1: 27.-29.09.2019
+ 1 Tag Onlinecoaching: 17.10.2019

Kurstermin 2: 06.-08.12.2019
+ 1 Tag Onlinecoaching: 19.12.2019

 

 

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (nachträgliche Anmeldung bei Restplätzen möglich!)

TUM Campus D am Georg-Brauchle-Ring 60/62

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine

Weitere Informationen

Zielgruppe:
(Studierende) Sport- und Gesundheitswissenschaftler_innen, Psycholog_innen, Pädagog_innen, Sozialwissenschaftler_innen, Sozialpädagog_innen, Mediziner_innen, Physiotherapeut_innen, Ergotherapeut_innen, Sport- und Gymnastiklehrer_innen, Erzieher_innen, Berufsgruppen mit Bezug zu Coaching, Training und Beratung

Teilnehmerzahl:
mind. 12, max. 16  Personen

Kursleiter:
Julia Hüwel

Bescheinigung:
S&H Zertifikat "Trainer_in Multimodales Stressmanagement", mind. 32 UE Präsenzzeit,  2 ECTS

Bei entsprechender Grund­qualifikation* nach § 20 SGB V von Krankenkassen/ Zentraler Prüfstelle Prävention anerkannt.

* Psychologin/Psychologe, Pädagogin/Pädagogen, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge sowie Sozial - arbeiterin/Sozialarbeiter,  Sozialwissenschaftler/in, Gesundheitswissenschaftler/in, Ärztin/Arzt

Anerkannt als Verlängerung der KddR- Rückenschulleiterlizenz

Interessiert?

Aktuell ist kein Termin für diesen Kurs ausgeschrieben oder der ausgeschriebene Termin ist ausgebucht, beziehungsweise passt bei Ihnen zeitlich nicht? Hier können Sie sich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen und werden angeschrieben, sobald ein neuer Kurstermin feststeht.