Unsere Referent_innen

Master of Science, wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 01/2019 – heute: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Professur für Sport- und Gesundheitsdidaktik Technische Universität München, Deutschland
  • 04/2017 – 12/1017: Guest Researcher, Institute for Sport, Physical Education & Health Science University of Edinburgh, Schottland
  • 10/2015 – 09/2018: M. Sc. „Diagnostik und Training“, Technische Universität München, Deutschland
  • 10/2015 – 09/2018: M. Sc. „Bewegung und Gesundheit – Diagnostik, Prävention & Intervention in der Lebensspanne“Technische Universität München, Deutschland

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Gesundheitsförderung und Prävention in der Lebenswelt "Arbeit" mit einem Fokus auf quantitative Analysen, Persönlichkeitseigenschaften, Gesundheitsverhalten und Gesundheitsparameter

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Erfassung des Gesundheitsverhaltens und der Gesundheit im betrieblichen Kontext und Evaluation betrieblicher Gesundheitsförderungsprogramme

Referent/in für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • BGM - Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dipl.- Sportwissenschaftler

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • Seit 2008: Referent diverser Ausbildungs­schulen im Bereich Fitness & Gesundheit/Personal Training/Medic Training/Ernährung
  • Seit 2010: IHK Prüfer für Ausbilder von Sport und Fitnesskaufmann/-frau & Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen
  • 2009 - 2014: Geschäftsleiter Physio-Training Unterföhring
  • Seit 2014: Ressortleiter ZHS München

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Fitness
  • Reha Training
  • PT
  • Laufen/ Wassersport

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Reha nach orthopädischen Verletzungen
  • Laufen 
  • Ernährung

Weitere Qualifikationen:

  • Golf-Physio Trainer
  • MTT (Medizinische Trainings­therapie)
  • Sling Training Ausbilder
  • IHK Prüfer für Ausbilder von Sport- und Fitness­kaufmann/-frau & Kaufmann /-frau im Gesundheitswesen

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Fitness­ Trainer B-Lizenz
  • Functional Training B-Lizenz (intensiv)
  • SUP Instructor 

B.A. Sportwissenschaft, Sport- und Bewegungstherapeut

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2009-2014: Studium an der Deutschen SporthochschuleKöln (Bachelorstudiengang: Sport, Erlebnis und Bewegung), Abschlussarbeit: "Stellt körperliche Aktivität unter Naturbezug eine effektive Interventionsmaßnahme im Rahmen einer Burnout-Therapie dar?"
  • 2005-2016: Während, zwischen und nach Schule/Studium: Tätig im Erlebnistourismus als Ski-, Snowboard-, Surflehrer, Klettertrainer

Weitere Qualifikationen:

  • Schneesportlehrer des Tiroler Skilehrerverbandes
  • Klettertrainer bei KleVer e.V.
  • Surflehrer der Internationalen Surfingassociation 
  • Spiraldynamik - Levler Basic 
  • Aktive Einsatzkraft der Bergwacht Bayern 

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Therapeutisches Klettern - Modul Verhalten und Erleben

 

Health Coach, Ernährungsberaterin, Mentalcoach

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1999 - 2003: Diplom-Studium Klavier & Gesang (Hochschule für Musik & Tanz, Köln)
  • 2001 - 2004: Diplom-Studium Elementare Musik-& Tanzpädagogik (Hochschule für Musik & Tanz, Köln)
  • 2005 - 2007: Ausbildung Heilpraktiker (Praxisschule für Naturheilkundeverfahren, Köln)
  • 2006 - 2012: Wissenschaftliche Studien (Martin-Luther-Universität, Halle-Wittenberg)
  • 2013 - 2014: Ausbildung Mentalcoach, Mentaltrainerin, Business Health Coach (Akademie für Ganzheitliche Gesundheitsbildung, München)
  • 2013 - 2018: Div. Ausbildungen Ernährungsberatung, Sporternährung

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Nutrigenetik, Genotyp-basierte Ernährung & Training
  • Gesunde Leistungssteigerung, Mentale Fitness
  • Gesundheitsprävention, Resilienz
  • Unterstützende Maßnahmen bei Erkrankung, Verletzung

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Systematisch orientierte Gesundheits-& Ernährungsberatungen
  • Mentalcoachings & -trainings, Stress- und Selbstmanagement
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Unternehmensberatung & -aufbau
  • Dozentin in Aus-, Fort- und Weiterbildung

Weitere Qualifikationen:

  • Kommunikationstrainerin, Mediatorin, Supervisorin
  • Nordic Walking Instructor, Paartanztrainerin
  • Kursleiterin für Autogenes Training, Entspannungsmethoden, Achtsamkeit, Meditation
  • Dorn-Therapeutin, Breuss-Masseurin

Referentin für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung::

  • Mentale & Physische Gesundheit 

PD Dr. Dipl.-Psych.

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2002: Diplom Psychologie (Universität Heidelberg) 
  • 2006: Promotion (Universität Potsdam) 
  • 2018: Habilitation (Technische Universität München)
  • Dozent für Sport- und Gesundheitspsychologie an der TU München 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte: 

  • Thema Angst und Stress im Sport, insbesondere im Wettkampf 

Trainings- und Beratungsschwerpunkte: 

  • Psychoregulative Verfahren 
  • Progressive (Muskel-)Relaxation
  • Stressbewältigung 

Weitere Qualifikationen:

  • Kursleiter PMR 
  • Sportypsychologie asp/bdp

Referent für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung: 

  • Aufbaukurs Kursleiter Progressive Relaxation 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • seit 10/2020: Promotionsstudium, Professur für Bewegung, Gesundheit und Ernährung, Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften
  • seit 07/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Deutscher Skiverband in Kooperation mit der Präventiven und Rehabilitativen Sportmedizin, Klinikum rechts der Isar, München, Deutschland 
  • 09/2018-10/2019: M.Sc. Sport Nutrition, Liverpool John Morres University, Liverpool England
  • 10/2015-03/2019: M.Sc. Diagnostik und Training, Technische Universität München, München, Deutschland 
  • 10/2011-07/2015: B.Sc. Ernährungswissenschaften, Technische Universität München, München, Deutschland 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Energiebilanz und Körperzusammensetzung im Leistungssport
  • Ernährungsberatung im Hochleitungssport mit Fokus auf Wintersport

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Wintersport und Training unter extremen Bedingungen
  • Individuelle Ernährungsplanung und Periodisierung von Makronährstoffen
  • Ernährung bei Verletzung
  • Dopingprävention und Nahrungsergänzung im Sport

Weitere Qualifikationen:

  • Level 1 Anthropometrist (ISAK)
  • Accredited Advisor (UKAD Anti-Doping)
  • Level 2 Food Safety and Hygiene for Catering

Referentin für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • Coaching Sporternährung

 

Diplom-Psychologin / Psycholog. Psychotherapeutin (VT)

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • seit 2009: Diplom Psychologin
  • seit 2013: Approbation zur Psycholog. Psychotherapeutin / Verhaltenstherapeutin
  • 2010-2014: Psychotherapie an der Schön Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee
  • 2014-2017: Psychotherapie am Städtischen Klinikum Bogenhausen/ Leitung des psychologischen Konsiliardienstest inkl. Psychoonkologie & Palliativversorgung
  • seit 2014: Praxis für Psychotherapie & Beratung - ambulante Psychotherpie und Coaching
  • seit 2017: Dozententätigkeiten an der TUM, ISM und Ausbildungsinstituten in München

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Klinische Psychologie
  • Psychotherapie
  • Coaching & Beratung

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Selbstreflexion & Persönlichkeitsentwicklung
  • Burn-Out Prophylaxe
  • Stressbewältigung
  • Achtsamkeit
  • Psychoonkologie
  • Trauerbegleitung
  • Auseinandersetzung mit Tod & Sterben

Weitere Qualifikationen:

  • Karriere-Coach
  • Psychoonkologin (DKG)

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Multimodales Stressmanagement

 B. Sc. Wissenschaftliche Grundlagen des Sports

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • seit 2015:   Trainer bei mtmt.life
  • seit 2015:   Trainer im FT-Club München
  • seit 2015:   Experte bei Perform Better Europe
  • 2012-2015: B. Sc. Studium Wissenschaftliche Grundlagen des Sports

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Coaching
  • Strength and Conditioning
  • Exercise Science

 Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Rehabilitationstraining
  • Functional Training
  • Athletiktraining
  • Coaching

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Fitness Trainer B-Lizenz
  • Langhanteltraining 
  • Functional Training B-Lizenz 

B. Sc. Wissenschaftliche Grundlagen des Sports

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2012 - 2015: "Wissenschaftliche Grundlagen des Sports" an der TUM
  • Trainer und Berater im betrieblichen Gesundheitsmanagement bei movement24
  • Trainer im FT-Club
  • Personal Trainer

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Moderne Methoden im Athletiktraining

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Athletiktraining
  • Functional Training

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Fitness Trainer B-Lizenz
  • Athletiktrainer Spielsport
  • Functional Training B-Lizenz

AOR, Dozent an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften, TUM

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1974 - 1988: Nationalturner des DTB, Bundesligaturner für den USC- München
  • 1981 - 1987: Studium Lehramt Gymnasium Sport/ Wirtschaftswissenschaften
  • Seit 1990: Dozent an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften, TUM (Gerätturnen, Bewegungskünste, Snowboard, Windsurfen)
  • Seit 2000: Fachleiter Gerätturnen/ Bewegungskünste, Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften, TUM

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Sportlehrerausbildung
  • Trainerfortbildung beim BTV
  • Trainertätigkeit beim USC- München

Weitere Qualifikationen:

  • Trainer B-Lizenz Gerätturnen
  • Snowboard Grundstufe

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and health for Life:

  • KiSS- Leiter und -Lehrkraft im Bereich Gerätturnen
  • Aufbaulehrgang Gerätturnen

Psychologin M.Sc.

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2007 - 2009: Kauffrau im Groß- und Außenhanadel
  • 2009 - 2012: Bachelor Studium Psychologie Universität zu Köln
  • 2012: Projekttätigkeit zur strateg. Personalentwicklung in China
  • 2013 - 2015: Master Studium Psychologie an der Humboldt Universität Berlin und University of California, Santa Barbara
  • 2015 - 2016: Senior Analyst in der Strategieberatung
  • 2016: Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitsmanagement
  • Seit 2016: Psychotherapeutin in Ausbildung; Master of Advanced Studies in Psychotherapy Universität Bern

 Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Etablierung und Aufrechterhaltung von gesundheitsförderlichen Routinen unterstützt durch Apps
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • "Achtsame" Organisation

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesprächsführung (insbesondere Mitarbeitergespräche) und Körpersprache
  • Teamentwicklung
  • Stressmanagement
  • Internationale Führungskräfteentwicklung

Weitere Qualifikationen:

  • Zertifikat Hochschuldidaktik für studentische Tutoren (Universität zu Köln)
  • Stufen-Zertifikat - Erfolg durch Persönlichkeit (Stufen zum Erfolg Stiftung)
  • In Ausbildung: Expertin für Teamentwicklung (BDVT)

Referentin für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Multimodales Stressmanagement

Diplom Sportwissenschaftler

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2003: Studium der Sportwissenschaften in München mit Abschluss Diplom
  • seit 2007: tätig in der Sportrehabilitation und -prävention sowie im funktionellen Training
  • seit 2008: Athletiktrainer für Leistungs- und Breitensportler
  • seit 2012: Lehrbeauftragter und Ausbilder für verschiedene institute
  • seit 2012: Leitung des medizinischen Fitnessstudios ars movendi in München
  • seit 2013: freiberuflicher Personal Trainer

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • medizinisch orientiertes Training

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • funktionelles, rehabilitatives und präventives Training
  • Athletiktraining

Weitere Qualifikationen:

  • MAT / KGG - Ausbildung (Medizinisches Aufbautraining / Krankengymnastik an Geräten)
  • Rückenschule nach Dr. Brügger
  • Golf-Physio-Trainer
  • Kinesio-Taping
  • Functional Rehab Trainer / Functional Athletic Trainer (OS Physio)
  • NIKE DYNAMIC TRAINING Instructor

Referent für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • Muskelfunktionsdiagnostik
  • Fitness Trainer B-Lizenz

Sport- und Physiotherapeut 

Ausbildung und beruflicher Werdegang: 

  • M.Sc. in Sports Injury Management, University of Brighton, England 
  • Staatsexamen zum Physiotherapeuten, Berufskolleg Waldenburg
  • Staatsexamen zum Sport- und Gymnastiklehrer mit Zusatzqualifikation Sporttherapie, Berufskolleg Waldenbur

Weitere Qualifikation:

  • Manuelle Therapie (IAOM, McKenzie, Mulligan)
  • Manuelle Lymphdrainage/ Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (Földi)
  • Sportphysiotherapie (DOSB anerkannt)
  • Fasziendistorsionsmodell (Typaldos)
  • Fascial Manipulation (Stecco)
  • Krankengymnastik am Gerät (FOMT)
  • Therapeutisches Klettern
  • Funktionelles Taping/ Kinesio Taping
  • Ernährungsphysiologie (kpni-Akademie)
  • Integrating Nutrition Into Training (EXOS)
  • Training for Warriors (Martin Rooney)
  • Coaching Greatness (Martin Rooney)
  • Presenting Greatness (Martin Rooney)

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Training im Kindes- und Jugendalter 
  • Sport Reha Trainer 

Diplom Sportwissenschaftlerin

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2003 - 2008: Studium der Sportwissenschaften an der TUM mit Abschluss Diplom Reha und Prävention
  • seit 2007: tätig als Sporttherapeutin in der Sportrehabilitation und -prävention
  • bis 2014:  C-Trainerin Eiskunstlaufen Leistungssport
  • seit 2015: zunehmende Tätigkeit als Personal Trainerin
  • seit 2016: Golf Physio-Trainer

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • medizinisch orientiertes Training

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • funktionelles, rehabilitatives und präventives Training
  • sportartspezifisches Training

Weitere Qualifikationen:

  • MAT / KGG- Ausbildung (Medizinisches Aufbautraining /Krankengymastik an Geräten)
  • Golf-Physio-Trainer
  • Ernährungscoach
  • Functional Rehab Trainer/Functional Athletic Trainer (OS Physio)
  • NIKE DYNAMIC TRAINING Instructor
  • C-Trainerin Eiskunstlaufen Breiten- und Leistungssport

Referentin für folgenden Kurs der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • Muskelfunktionsdiagnostik

M.Sc. Psychologin

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2009 - 2014: B.Sc. Psychologie (Uni Konstanz & Universidad de Buenos Aires)
  • 2014 - 2016: M.Sc. Wirtschafts-, Organisations- und Sozialpsychologie (LMU)
  • 2014 - 2017: B.Sc. Sportwissenschaft (TUM & Quuensland University of Technology)
  • 2015 - 2016: Personal bei Otto & Company Strategy Consultants
  • 2017: Sportpsychologie beim FC Augsburg
  • seit 2018: Promotion und Dozentin am Lehrstuhl für Sportpsychologie (TUM)

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Psychophysiologie, Umgang mit Misserfolg
  • Angewandte Beratung
  • Entspannungsverfahren & Stressreduktion

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Entspannungsverfahren
  • Stressmanagement
  • Soziale Kompetenzen

Weitere Qualifikationen:

  • Coaching Ausbildung an der LMU
  • Trainer C Gerätturnen

Referentin für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • Progressive Muskelentspannung
  • Multimodales Stressmanagement

Dr. rer. nat., Dipl.- Sportwissenschaftler

Forschungs und Arbeitsschwerpunkte:

  • Leistungsphysiologie
  • Belastungssteuerung

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Funktionelle Diagnostik
  • Therapeutisches Training
  • Trainingssteuerung

Weitere Qualifikationen:

  • UEFA Trainer A-Level
  • Med. Trainingstherapeut

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Fitness Trainer B-Lizenz
  • Athletik Trainer Spielsport
  • Functional Training B-Lizenz (intensiv) und A-Lizenz
  • Angewandte Muskelfunktionsdiagnostik (intensiv)
  • Neuroathletik - Basic 
  • Trainingsplanung 

Ergotherapeutin, Autorin, Referentin

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2008: Abschluss staatl. anerkannte Ergotherapeutin
  • 2008 - Ende 2009: Angestellte Ergotherapeutin
  • Seit 2010: Eigene Praxis für Pädiatrie und Neurologie in Gilching bei München
  • 2010 - 2015: Mitentwicklung und Veröffentlichung des "Ich bin stark!", Ergotherapeutisches Gruppenkonzept zur Förderung eines starken und positiven Selbstbildes
  • Seit 2011: Autorin verschiedener Fachartikel, Referentin u.a. zu den Themen Autismus, Coaching, Stressmanagemet für Therapeuten
  • 2013 - 2017: Mitentwicklung und Veröffentlichung des "Du+Ich-Konzeptes", Ein familienzentrierter ergotherapeutischer Leitfaden zur Förderung der Lernkompetenzen
  • Seit 2015: Mitarbeit bei der AWMF-Leitlinie "Autismusspektrumsstörungen im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter, Teil 2, Therapie"

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Potenzialfokus
  • Familienzentrierte und lösungsfokussierte Ergotherapie
  • Coaching in Gesundheitsberufen
  • Autismus

Weitere Qualifikationen:

  • Brief-Coaching Masterclass (ICF)
  • Kurzzeitcoaching im therapeutischen Kontext (Solutionsurfers)

Referentin für folgenden Kurs der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • Coaching in Gesundheitsberufen

Dipl. Gesundheitstrainer, Fitnesskaufmann

Tätigkeiten:

  • Dozent für Faszientraining und Taping
  • Firmenvorträge (z.B. zu den Themen Rücken, Gesundheit, Faszien)
  • Gesundheitsanalysen und Leistungsdiagnostik
  • Personal Training & Kurse
  • Autor

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Muskelketten
  • Myofasziale Leitlinien
  • Stretching-/ Dehnungsübungen

Weitere Qualifikationen:

  • Faszientrainer
  • Stress- und Mentalcoach
  • Kneipp Mentor
  • Ernährungsberater
  • Body Pump Instructor
  • Kursleiter für PMR
  • Schwinn Cycling Instructor
  • und viele mehr...

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Faszientraining in Sport und Prävention

Industriefachwirt (IHK), Betriebswirt (IHK)

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1984 - 1988: technische Ausbildung (Maschinenschlosser)
  • 1992 - 1994: Kaufmännische Ausbildung (Industriekaufmann)
  • 1996 - 1998: Industriefachwirt (IHK) incl. Ausbildereignungsprüfung
  • 1998 - 2001: Betriebswirt (IHK)
  • seit 2002: Existenzgründungs- und betriebswirtschaftliche Beratung (>500 Gespräche/Jahr) - u.a. Fitness-/Personal-/Sporttrainer, Coaches, Studios als auch Franchise
  • seit 2005: Unternehmensberatung, Seminare und Workshops
  • 2013: Mediationsausbildung (M2)

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • im Bereich der betriebswirtschaftlichen Beratung (von der Unternehmensgründung bis hin zur Nachfolge/Übergabe)

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Ich mache mich selbstständig
  • Gründung im Nebenerwerb
  • Workshop Businessplan
  • Unternehmens- und betriebswirtschaftliche Beratung, Coaching

Weitere Qualifikationen:

  • Trainer, Berater und Referent für verschiedene Organisationen, Verbände, Institutionen und privatwirtschaftliche Unternehmen, darunter u.a. IHK Akademie München, IHK Akademie Schwaben, Frau und Beruf GmbH, Gründen im Nebenerwerb u.a.
  • Organisation von Gründer- und Nachfolgeveranstaltungen, Netzwerktreffen u.v.m.

Referent für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • Existenzgründung, Marketing und Recht

Dr. rer. nat., staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin

Wissenschaftl. Mitarbeiterin an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1996 - 2001: Johann Wolfgang Goethe- Universität Frankfurt am Main, Staatsexamen in  Lebensmittelchemie
  • 2002 - 2005: TUM- Wissenschaftszentrum Weihenstephan: Lehrstuhl für Physiologie, Dissertation: "Somatic cell populations in milk: Importance in mammary gland physiology and behaviour during technological processing"
  • Seit 2005: TUM - Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften, Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Dopingprävention
  • Ernährung und Gesundheit
  • Sport und Immunsystem (Molekularbiologische Untersuchungen)
  • Nahrungsergänzung und Sport

Referentin für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Coaching Sporternährung

Diplom Sportwissenschaftler

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1996 - 1999: Maria-Theresia-Gymnasium München
  • 1999 - 2002: Michaeli-Gymnasium München
  • 2002 - 2003: Burlington High School in Iowa/USA
  • 2003 - 2005: Michaeli-Gymnasium München (Abschluss Allg. Hochschulreife)
  • 2006 - 2010: TU München (Abschluss Diplom Sportwissenschaften)
  • seit 2010: freiberuflicher Sportwissenschaftler
  • seit 2011: Projekt Koordinator für das Präventionsprojekt "Skipping Hearts"
  • seit 2014: Geschäftsführer der "Firmovo Gesundheitsförderung"

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Organisation und Durchführung von Gesundheitstagen und Kursprogrammen
  • Vorträge zum Thema Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Planung und Durchführung von betrieblichen Gesundheitsförderungsprogrammen
  • Implementierung und Verankerung von bedarfsorientierter Gesundheitsförderung

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fortbildungen nach § 20 SGB V

Weitere Qualifikationen:

  • Deutsches Rettungsschwimmerabzeichen in Silber
  • Aqua-Fitness-Instructor
  • Rückenschullehrer
  • Rückentrainer basic - Das Allroundtraining für den Rücken und Rückentrainer plus - Mit integriertem Gerätetraining
  • PMR Kursleiter
  • Fortbildung: "Gekonnt Präsentieren"
  • Fortbildung: "Wirkungsvoll und überzeugt präsentieren

Referent für folgende Kurse der TUM Sort- und Weiterbildung:

  • Nordic Walking Instructor
  • Aufbaumodul PMR

Physiotherapeut, Lehrphysiotherapeut, sekt. HP Physiotherapie

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • seit 1998: staatlich anerkannter Physiotherapeut
  • seit 1998: Physiotherapeut in div. niedergelassenen Praxen, Rehakliniken und Sportvereinen. Behandlung von Menschen mit muskuloskelettalen Beschwerdebildern
  • seit 2017: sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie
  • 2016-2019: Lehrtätigkeit Döpfer Schule München
  • seit 2019: stellv. Schulleitung Ludwig Fresenius Schule München

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Manuelle Therapie
  • Schmerzen
  • Physiotherapie in der Orthopädie
  • Prävention/Rehabilitation
  • Befunderhebung in der Physiotherapie
  • Organisation der praktischen Physiotherapieausbildung

 Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • problemorientierte Begleitung von Patienten mit muskuloskelettalen Beschwerdebildern
  • Wege zur Selbstwirksamkeit

Weitere Qualifikationen:

  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Krankengymnastik am Gerät 
  • Craniosacrale Osteopathie
  • Viszerale Osteopathie und manuelle Therapie
  • FOI Basiskurse
  • neurogene Mobilisation
  • Brügger Therapie
  • unbegrenzt staatl. anerkannter Lehrphysiotherapeut

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Schmerzbewältung

Reha- und Athletiktrainer

Beruflicher Werdegang:

  • 2014 - 2016: Mitarbeiter in der Sporttherapie der Städtischen Rehakliniken Bad Waldsee
  • 2016 - 2018: Bereichsverantwortlicher individuelles Reha- und Aufbautraining MTrain Therapie & Training
  • Seit 2017: Externer wissenschaftlicher Mitarbeiter der Pädagogischen Hochschule Weingarten
  • Seit 2017: Referent für das Fort- und Weiterbildungszentrum der TU München
  • Seit 2018: Reha-Trainer TSG 1899 Hoffenheim/Achtzehn99 Reha

Arbeitsschwerpunkte:

  • Reha- und Aufbautraining
  • Individuelle medizinische Trainingstherapie
  • On-Field Reha
  • Athletiktraining

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Return to Activity / Return to Sports
  • Programmdesign im Reha- und Aufbautraining
  • Diagnose- und Testverfahren
  • Sportbiologie

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Athletiktrainer Spielsport
  • Mobility Trainer

Staatlich geprüfte Sportlehrerin (TU München)

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • Seit 1994: Lizenzierte Aqua Fitness Instruktorin (Speedo, DEHAG, CALA)
  • Seit 1995: Lehrerin an der Kleine-Nestler-Schule staatl. Sport- und Gymnastiklehrerschule
  • Seit 1996: Konzeption und Durchführung von Aus- und Weiterbildung bei der SWM
  • Seit 1997: Referentin beim bayerischen Landessportverband und bayerischen Turnverband
  • 1998: Ausbildung im Baby- /Kleinkinderschwimmen
  • Seit 2000: Dozentin an der Bayerischen Verwaltungsschule, Bereich Aquafitness
  • 2000 - 2014: Mitglied im DEHAG Aqua Lehrteam

Arbeitsschwerpunkte:

  • Organisation und Durchführung von Baby- und Kleinkinder­schwimmkursen, Aquafitness und Präventions­kursen
  • Referenten­tätigkeit in verschiedenen Institutionen und Verbänden

Weitere Qualifikationen:

  • Rückenschullehrerin div. Ausbildungen in der Sporttherapie 
  • div. Lizenzen im Fitnessbereich (z.B. Personal Trainer, Nordic Walking, Indoor Cycling, DSLV Verbandskilehrer) 
  • DOSB Ausbilderzertifikat 
  • Fachbuchautorin ("Wassergymnastik" und "P-Zonen Trainer")

Referentin für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Baby- und Kleinkinder­schwimmen

Prof. Dr. 

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • Studium und Promotion in Wirtschaftswissenschaften
  • Geschäftsführung bei AOK und BKK
  • BWL Professor an der Hochschule für angewandts Management
  • Gastprofessor an der Universität der Ägäis
  • Lehrbeauftragter an der TUM
  • Leiter Health Management bei Mercer
  • Professor für Gesundheitsmanagement an der Hochschule Allensbach

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Personal- und Gesundheitsmanagement

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Führungskräftetraining 
  • Krankenhausmitarbeiter
  • Sozialversicherung

Weitere Qualifikationen:

  • Unternehmensberatung

Referent/in für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • BGM - Betriebliches Gesundheitsmanagement

M. Sc. Sportwissenschaften

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2008 - 2011: B. Sc. Wisschenschaftliche Grundlagen des Sports
  • 2011 - 2014: M. Sc. Diagnostik und Training
  • Seit 2013: Gründer und Geschäftsführer der movement24 GmbH (Berater und Dienstleister im Betrieblichen Gesundheitsmanagement)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) 
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • Entswicklungen und Trends der Arbeitswelt im Zusaammenhang mit Gesundheit

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Strategischer Aufbau und Weiterentwicklung eines BGM/ einer BGF
  • Entstehung gesunder Arbeitsverhältnisse in Organisationen und Teams
  • Gesunde Führung

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

BGM - Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Dipl. Sportwissenschaftler mit Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • Seit 2010: Dozent an der FAKS München für Erlebnispädagogik

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Therapeutisches Klettern
  • Sport- und Bewegungstherapie für Jugendliche
  • Durchführung von Erlebnispädagogik-Seminaren im Bereich Teambuilding und Selbsterfahrung

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Therapeutisches Klettern - Modul Verhalten und Erleben

Dipl.- Sportwissenschaftler

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • Diplomstudium Sport
  • Heute Sporttherapeut im Medicalpark Bad Wiessee St. Hubertus

Forschungsschwerpunkte:

  • Orthopädische Rehabilitation und Pilates

Traininges- und Beratungsschwerpunkte:

  • Reha- Training

Weitere Qualifikationen:

  • Staatlich geprüfter Skilehrer
  • DVGS- Sporttherapeut

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Kinesiologisches Taping
  • Pilates

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2007 - 2011: Studium der Soziologie und Wirtschaftswissenschaften an der Uni Konstanz
  • 2011 - 2013: Studium "Weiterbildungsforschung und Organisationsentwicklung" an der TU Dresden 
  • 2015 - 2017: BGM-Projektmanager bei EuPD Research in Bonn
  • 2017 - 2021: Leitung BGM-Analysen beim Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung in Konstanz
  • seit 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU München
  • seit 2022: freiberufliche Tätigkeit in der BGM-Beratung

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • BGM-Kennzahlenmanagement
  • BGM-Bedarfsanalysen

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

BGM: Expert Corporate Health Promotion und Expert Corporate Health Management

Dr. phil. Dipl. Sportl. Präv. / Rehab. (Univ.)

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1991: Dipl. Sportl. Präv. / Rehab. (Univ.) an der TU München
  • Seit 1992: orthopädisch - traumatologische Rehabilitation
  • Seit 1998: selbständig in der betrieblichen Gesundheitsförderung Referent für Allianz, AOK, Europäisches Patentamt, Stadtwerke München, Techniker Krankenkasse, Zeppelin – Konzern
  • 2006 - 2012: Promotion zum Thema „Gesundheitstraining für Führungskräfte“ am Lehrstuhl für Sozialpsychologie der LMU München
  • Seit 2012: Lehrbeauftragter der LMU München im Masterstudiengang klinische Psychologie und kognitive Neurowissenschaften, Fachbereich Gesundheitspsychologie

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Änderung von Gesundheitsverhalten (Risikoverhalten, Ernährung, Bewegung, Entspannung)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheit und Führung
  • Stressprävention
  • Rücken-, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselgesundheit

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Änderung von Gesundheitsverhalten
  • Ausdauersport
  • Rückengesundheit
  • Ernährung
  • mentales Stressmanagement
  • progressive Muskelentspannung
  • Achtsamkeit

Weitere Qualifikationen:

  • Sporttherapeut DVGS
  • Rückenschulleiter BdR

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Kursleiter progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • BGM: Expert Corporate Health Promotion und Expert Corporate Health Management

Dr. Sportwiss., Dipl.- Sportlehrer

Studiengangsleiter von Gesundheit und Pflege und Dozent an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften für die Studiengänge "Sportwissenschaft", "Gesundheits­wissenschaft" und "Gesundheit und Pflege"

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1989 - 1997: Diplomstudium an der Deutschen Sporthochschule Köln
  • 1990 - 1997: Lehramtstudium im Fach Biologie an der Universität zu Köln
  • 1997 - 2001: Promotionsstudium an der DSHS
  • seit 2002: als Dozent an der TU München

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Motorische Fitness von Kindern und Jugendlichen
  • Sport und Immunsystem
  • Doping, Nahrungsergänzung und Sport

Lehrtätigkeiten an der TU München:

  • Anatomische Grundlagen für Sport- und Gesundheits­­wissenschaft: Funktionelle Anatomie des Bewegungs­apparates
  • Biomedezinische Grundlagen IV (Mikrobiologie)
  • Angewandte Gesundheitsforschung II
  • Biomedizinische Grundlagen I - III
  • Ernährung und Flüssigkeitshaushalt
  • Dopingprävention
  • Angewandte Gesundheits­forschung I
  • Physiologie

 Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Fitness Trainer B-Lizenz
  • Functional Training B-Lizenz
  • Coaching Sporternährung

Psychologin M.Sc.

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1993 - 1998: Studium Anglistik/Romanistik (M.A.), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1999 - 2014: Producerin/Ausführende Produzentin Spiel-und Fernsehfilproduktion
  • 2010 - 2013: Studium Psychologie (B.Sc.), Freie Universität Berlin
  • 2013 - 2014: Studentische Mitarbeiterin, Charité Universitätsmedizin Berlin
  • 2014 - 2015: Psychologische Beraterin, TK-Krankenkasse
  • 2013 - 2016: Studium Psychologie (M.Sc.),Humboldt Universität zu Berlin
  • Seit 2016: Dozentin Stiftung für Bildung und Handwerk SBH Nord,Berlin

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Potenzialanalysen
  • Psychologische Beratung bei leichtgradiger Depression
  • Stressbewältigung

Weitere Qualifikationen:

  • Zertifikat Kompetenzfeststellungsverfahren, Assessment Center, biographische Verfahren (SBH Nord)
  • Zertifikat Hochschuldidaktik für studentische Tutoren (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

Referentin für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Multimodales Stressmanagement

Prof. Dr. 

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • Studium der Psychologie an der University of St. Andrews 
    Promotion an der University of Pennsylvania
  • 2016-2017: Post-Doc an der Stanford University
  • 2017-2021: Sir Henry Wellcome Fellow
  • 2020-2021: University Research Lecturer
  • 2022-heute: Berufung auf die Rudolf Mößbauer Tenure Track Assistant Professorship für Chronobiology & Health, in gemeinsamer Berufung auf eine Max-Planck-Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Chronobiology & Health
  • Wirkung von Licht auf Physiologie und Verhalten beim Menschen, insbesondere auf die innere Uhr, den zirkadianen Rhythmus und den Schlaf 
  • Verbindung von Methoden der Chronobiologie mit neusten Methoden zur Messung, Charakterisierung und Darbietung von Lichtreize

Weitere Qualifikationen:

  • o-Lead, NETIAS CAT Group "Light and Health" (2020)
  • Co-Director, Interdisciplinary Human Circadian Daylight Platform (2021)

Referent/in für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • BGM- Expert Corporate Health Promotion

Dipl.- Sportwissenschaftler, Wiss. Mitarbeiter

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • Sportwissenschaften an der TUM

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Exercise Physiology
  • Vaskuläre Diagnostik und Spielsport
  • Biomechanik

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Ausdauertraining im Individual- und Spielsport
  • Ausdauerdiagnostik
  • Fitness Trainer A-Lizenz

Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Fitness Trainer B-Lizenz (Physiologie, Trainingslehre, Ausdauer)
  • Athletiktrainer Spielsport
  • Spiroergometrie Kurs 

Sportwissenschaftler, M.Sc.

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2019 - heute: Sportwissenschaftler und Athletiktrainer am Olympiastützpunkt in Berlin
  • 2019 - 2020: Sportwissenschaftler am Gesundheitszentrum Sternenwarte in Berlin 
  • 2017 - heute: Referent für das Fort- und Weiterbildungszentrum der TU München 
  • 2015 - 2017: M.Sc. Diagnostik und Training an der TU München 
  • 2014 - heute: Trainertätigkeit mit den Schwerpunkten Prävention & Rehabilitation 
  • 2012 - 2017: Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Konservative und Rehabilitative Orthopädie, TU München
  • 2011 - 2015: B.Sc. Wissenschaftliche Grundlagen des Sports an der TU München

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Rehabilitationstraining
  • Leistungsphysiologie
  • Sportmotorische Tests

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Sporttherapie
  • Rehabilitation
  • Athletiktraining

 Referent für folgende Kurse von TUM Sport and Health for Life:

  • Fitness B
  • Athletiktrainer Spielsport
  • Mobility Trainer

Dr.rer.nat., Postdoctoral research fellow/Wiss. Mitarbeiterin

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • seit 2022: Studentin im Sports Nutrition Diploma des IOC
  • seit 04/2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Post-Doc, Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften, Professur für Bewegung, Ernährung und Gesundheit, Technische Universität München
  • 04/2017-03/2021 : Promotionsstudium (Dr.rer.nat), Institut für Lebensmittelwissenschaft und Humanernährung, Gottfried Wilhelm Leibnis Universität Hannover
  • 10/2013-08/2016: Matserstudium (M.Sc.), Microbiology and Biochemistry, Georg-August Universität Göttingen
  • 10/2009-03/2013: Bachelorstudium (B.Sc), Biologie, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Relativer Energiemangel (Relative Energy Deficiency in Sports, RED-S)
  • Energiebilanz und Körperzusammensetzung
  • Ernährung im Kraftsport

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Ernährung und Periodisierung der Ernährung im Kraftsport
  • Individuelle Ernährungsberatung und Betreuung SportlerInnen
  • Betreuung von SportlerInnen mit dem Ziel einer Erhöhung und Verbesserung der Energieverfügbarkeit

Weitere Qualifikationen:

  • Level 1 Anthropometrist (ISAK)
  • Level 1 Nutrition Coach in Exercise Nutrition (Precise Nutrition)

Referentin für folgenden Kurs der TUM Fort- und Weiterbildung:

Coaching Sporternährung

Dr., M.Sc., Psychologin, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • ab 2022: Postdoc University of Queensland, Australien
  • 2019 - 2021: Postdoktorale Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Sportpsychologie, TU München
  • Seit 2016: Selbstständige Tätigkeit als Sportpsychologin
  • 2015 - 2019: Doktorandin & wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Sportpsychologie, TU München
  • 2017 - 2018: Projektleiterin im Start-Up "Back Up"
  • 2012 - 2013: Psychologiestudium, University of Wisconsin - Milwaukee, USA
  • 2011 - 2014: Masterstudium Psychologie, Goethe-Universität Frankfurt
  • 2011 - 2012: Psychologiestudium, Universiteit van Amsterdam, Niederlande
  • 2008 - 2011: Bachelorstudium Psychologie, Goethe-Universität Frankfurt

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Kollektiver Teameinbruch in Sportmannschaften
  • Leistungseinbruch in Drucksituationen
  • Kollektive Emotionen, emotionale Ansteckung und Emotionsregulation in Drucksituationen

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Leistungserbringung in Drucksituationen
  • Angewandte Sportpsychologie
  • Psychoregulation und Entspannungsverfahren

Weitere Qualifikationen:

  • Sportpsychologin (asp)
  • Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Referentin für folgenden Kurs der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • Kursleiter Progressive Muskelrelaxation
  • Mentaltraining im Sport
  • Coaching Sporternährung (Gesprächsführung)

Dr. rer. medic., Diplom-Sportwissenschaftler

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2009: Abschluss Diplom-Sportwissenschaft (Prävention/Rehabilitation)
  • 2010 - 2015: Sachgebietsleistung Gesundheitsmanagement, Referat für Stadtmarketing, Tourismus und Wirtschaftsförderung, Stadt Bad Tölz               
  • seit 2010: freiberuflicher Trainer u.a. im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • seit 2016: Entwicklung und Leitung eines ressourcen-orientierten Nachsorge-Programms für Frauen mit Brustkrebs
  • seit 2016: Lehrbeauftragter Gesundheitspsychologie im Masterstudiengang "Health Science"

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Salutogenese
  • Psychologie des Gesundheitsverhaltens
  • Stressbewältigung und Achtsamkeit
  • Lebensstil und Coping bei Brustkrebs

Weitere Qualifikationen:

  • Lehrer für achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung (MBSR)
  • Systematischer Coach (SG)
  • IGM-Gesundheitscoach (TUM)

Referent für folgenden Kurs der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • Coaching in Gesundheitsberufen

Dipl. Sportlehrerin TUM, Master of Science Sportmanagement NIU

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 1990-1995: Diplomsport TU München
  • 1996-1998: Master of Science, Sportmanagement Northern Illinois University

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Prävention: Nordic Walking, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Rückenfit-Programme

Trainings- und Beratungsschwerpunkte:

  • Bewegung
  • Entspannung
  • Ernährung

Weitere Qualifikationen:

  • Ausbilderin und Kursleiterin Nordic Walking, NWI (Nordic Walking International)
  • Ausbilderin und Kursleiterin Autogenes Training, Arbeitskreis Entspannung
  • Ausbilderin und Kursleiterin Progressive Muskelentspannung, Arbeitskreis Etspannung

Referentin für folgende Kurse der TUM Fort- und Weiterbildung:

  • Autogenes Training
  • Nordic Walking Instructor