Thomas Blobel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel +49.89.289.24499, (Montag-Mittwoch)
Fax +49.89.289.24497


Funktion:Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Leitung Golflabor
Gebäude: Campus D, Georg-Brauchle-Ring 60/62
Raum: M202


Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Email: thomas.blobel@tum.de


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Thomas Blobel befasst sich mit der Leistungsdiagnostik im Fußball und Golf und mit der Konzeption und Entwicklung von Informationssystemen für Fußballvereine. Dies beinhaltet die Konzeption geeigneter Testmethoden, die Durchführung dieser, die Datenerhebung, Datenaufbereitung und Datenmodellierung, sowie die Bereitstellung der Daten in entsprechenden User Interfaces für die Anwender. In der Lehre unterrichtet er Sportmotorische Tests im Golf.

Die aktuellen Forschungsthemen sind:

  • Software Engineering im Sport
  • Management Informationssysteme im Fußball
  • Gesunde Muster zur Verletzungsprävention und Rehabilitation
  • Leistungsdiagnostik im Fußball und Golf
  • Evaluation von Ball Tracking Systemen im Golf
  • Differenzierte Auswertung isokinetischer Maximalkraftdaten mit Python

Beruflicher Werdegang

Nach seinem Studium zum Diplom Medienwirt (FH) arbeitet Thomas Blobel zwei Jahre als Medien- und Marketingberater in Weimar und als Dozent für Projekt- und Wissensmanagement an der IHK in Erfurt. Zudem beschäftigte er sich seit seiner Diplomarbeit mit dem Thema der Datenanalyse und –Aufbereitung im Profifußball, mit dem Ziel eines zentralen Vereinsinformationssytems. Mit der Aufnahme als externer Doktorand (Betreuer Prof. Dr. Martin Lames) auf die Promotionsliste der TU München wechselte er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Studiengang Medienmanagement an die Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg und 2015 schließlich an den Lehrstuhl für Trainingswissenschaft und Sportinformatik der TU München.

Publikationen + Vorträge

Blobel, T., & Lames, M. (2020). A Concept for Club Information Systems (CIS) - An Example for Applied Sports Informatics. International Journal of Computer Science in Sport, 19(1), 102–122. doi.org/10.2478/ijcss-2020-0006

Blobel, T., & Lames, M. (2018). Information Systems for Top-Level Football with Focus on Performance Analysis and Healthy Reference Patterns. In M. Lames, D. Saupe, & J. Wiemeyer (Eds.), Proceedings of the 11th International Symposium on Computer Science in Sport (IACSS 2017). IACSS 2017. Advances in Intelligent Systems and Computing (pp. 71–81). Cham: Springer.

Blobel, T., & Lames, M. (2016). Information Systems for Top Level Football. In P. Chung, A. Soltoggio, C. Dawson, M. Qinggang, & M. Pain (Eds.), Proceedings of the 10th International Symposium on Computer Science in Sports (ISCSS). Advances in Intelligent Systems and Computing (Vol. 392, pp. 51–58). Cham: Springer.

Vorträge 2019:

  • Club Information System - Focus on Medical Support / Player load - Workshop on Machine Learning and its Application in Sport Science and Public Health (Invited workshop of TUM Computer Science, Chair of Application and Middleware Systems / TUM Sport and Health Sciences, Chair of Performance Analysis and Sports Informatics / UiT High North Population Studies strategic initiative in Garching, February 26-27, 2020)
  • Information Systems in Sports - Conference of the Swiss Association of Computer Science in Sports (SACSS) in Biel/Bienne, Switzerland
  • Sportinformatische Systemanalyse - Betrachtung von Club Informationssystemen am Beispiel von SAP SportsOne [Sports Informatics based System Analysis - Analysis of Club Information Systems using the example of SAP SportsOne] (Blobel & Lames) - Annual conference of the dvs-commission football at the institute for sports and sports science at KIT in Karlsruhe
  • Systematic Comparison of Club Management Information Systems (CMIS) (Blobel & Lames) - International Association of Computer Science in Sport (IACSS) in Moskau
  • Schwünge in Schräglagen - Untersuchung von Bewegungs- und Schwungparametern in fünf verschiedenen Lagen [Slope Swings in Golf - investigation of movement and swing parameters in five different positions] (Blobel, Schoierer & Lames) - DGV Congress of Youth Golf in Paderborn