Lehramt Realschule

Informationen zum Lehrbetrieb im Sommersemester 2020 - Unterrichts- und Erweiterungsfach Sport

Im Umgang mit dem Coronavirus (COVID-19) haben die Bundesregierung und die bayerischen Staatsministerien umfangreiche Maßnahmen erlassen. Auch die Universitäten schließen sich der Umsetzung dieser Vorgehensweisen an.

Bis auf weiteres findet der Lehrbetrieb digital statt.

Die Veranstaltungen der Sportpraxis sollen zunächst 3-5 Einheiten Theorie beinhalten, die digital unterrichtet werden. Ein praktisches Angebot wird je nach Situation für das Ende der Vorlesungszeit oder für September/Oktober erwogen.

Ein Lehramtsstudium im Fach Sport soll zukünftige Sportlehrer_innen befähigen, Sportunterricht nach aktuellen sportwissenschaftlichen Kenntnissen zu planen, durchzuführen und zu analysieren. Die Schwerpunkte des Studiums liegen in der Persönlichkeitsentwicklung als angehenden Lehrer_innen, der Förderung praktisch-methodischer Vermittlungskompetenz in den sportlichen Handlungsfeldern sowie in der theoretisch-wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Fach Sport im Schulkontext.

Die sport-praktische Ausbildung erfolgt dabei in den sprtlichen Handlungsfeldern Handball, Fußball, Basketball, Volleyball, Turnen an Geräten, Leichtathletik, Gymnastik/Tanz, Schwimmen und Schneesport. Diese werden ergänzt durch Veranstaltungen aus dem pädagogischen-didaktischen Bereich für das Schulfach Sport sowie wissenschaftlich-theoretischen Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Sportmedizin, Anatomie und Physiologie, Trainings- und Bewegungswissenschaft, Sportsoziologie und Sportpsychologie.

Durch die enge Verzahnung von sportpraktischen und -theoretischen Anteilen des Studiums lernen die Studierenden, wie sie sportliche Handlungsfelder und Aktivitäten für den Schulunterricht erschließen und somit ihre Vermittlungskompetenz entwickeln und verbessern können. Die Persönlichkeitsentwicklung im Hinblick auf die im Lehrerberuf nötigen personalen und sozialen Kompetenzen steht dabei besonders im Fokus.

Studium des Fachs Sport für das Lehramt an Realschulen

NEUES CURRICULUM: Unterrichts- und Erweiterungsfach Sport für das Lehramt an Realschulen (Studienbeginn ab WS 2018/19)

Studierende, die das Studium des Unterrichts- oder Erweiterungsfach Sport für das Lehramt an Realschulen nach LPO I 2008 zum Wintersemester 2018/19 aufnehmen, können nur noch nach dem neuen Studienplan 2018 studieren.

Den neuen Studienplan und die Modulübersicht sowie die Fachprüfungs- und Studienordnung (FPSO) finden Sie im Folgenden. Die Studienpläne für die Unterrichtsfächer gelten auch für die jeweiligen Erweiterungsfächer. Bitte beachten Sie, dass das Erweiterungsfach Sport vollumfänglich dem Unterrichtsfach Sport entspricht.

Studienbeginn 2019

Studienbeginn 2018

Unterrichtsfach Sport für das Lehramt an Realschulen (Studienbeginn vor WS 2018/19)

Der im folgenden empfohlene Studienverlauf, das Modulhandbuch, die Modulübersicht und der Studienplan gelten nur für Studierende, die ihr Studium vor dem Wintersemester 2018/19 aufgenommen haben.

Unterrichtsfach Sport als Erweiterungsfach für das Lehramt an Realschulen (Studienbeginn vor WS 2018/19)

Der im folgenden empfohlene Studienverlauf, das Modulhandbuch, die Modulübersicht und der Studienplan gelten nur für Studierende, die ihr Studium vor dem Wintersemester 2018/19 aufgenommen haben.

Studienfachberatung


kein Bild

M.A. Julia Blumenstiel

Studienfachberatung Lehramt an der Fakultät für Sport und Gesundheitswissenschaften Georg-Brauchle-Ring 62, 6. Stock, Zimmer 604 Office Tage: Montag, Dienstag und Donnerstag Anfragen bitte unter: studienberatung.sg@tum.de

    Studiengangsleitung

    
    Foto von Joachim Werner

    Dr. phil. Joachim Werner

    Postadresse

    Postal:
    Connollystr. 32
    80809 München

    Dienstort

    Betriebseinheit Angewandte Sportwissenschaft

    Work:
    Connollystr.32- BFTS 15206