Aktuelle Informationen Lehramt Sport

Lehrbetrieb im Sommersemester 2020

Informationen zum Lehrbetrieb im Sommersemester 2020 im Hinblick auf die Einschräkungen durch Covid-19 finden Studierende auf den einzelnen Studiengangsseiten.

Der Prüfungsanmeldezeitraum für das SoSe 20 hat begonnen

Der Prüfungsanmeldezeitraum für alle Studiengänge der Fakultät läuft vom 11.5.20 bis 22.05.20.
Bitte melden Sie sich über den Semesterplan in Ihrem Studienbaum in TUMonline für die Prüfungen an.
 

Rettungsschwimmabzeichen und Erste Hilfe Kurse 2020

Am 02./05.03.2020  bietet TUM Sport and Health for life einen zweitägigen Kurs zum Ablegen des Rettungsschwimmabzeichens in Silber und Bronze für Lehramt an (Didaktikfach und Unterrichtsfach). Bitte beachten Sie, dass dieses Abzeichen für die Beantragung der Endbescheinigung zwingend erforderlich ist.

Eine Anmeldung können Sie vornehmen unter:

http://www.sg.tum.de/weiterbildung/weiterbildungsangebote/ergaenzungsangebote-fuer-studierende/rettungsschwimmabz-bronzesilber/

Am  28.03.2020 und am 21.11.2020 bietet TUM Sport and Health for life einen eintägigen (9 UH) Erste Hilfe Kurse (für Didaktikfach und Unterrichtsfach Sport) an.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmen an einem Erste Hilfe Kurs für die Beantragung der Endbescheinigung und Ihre Zulassung zur Staatsprüfung zwingend erforderlich ist.

Eine Anmeldung vornehmen können Sie unter:

http://www.sg.tum.de/weiterbildung/weiterbildungsangebote/ergaenzungsangebote-fuer-studierende/erste-hilfe-kurs/

 

Endbescheinigungen zur Anmeldung für das erste Staatsexamen

Lehramtsstudierende aller Fächerbereiche (Unterrichts- und Didaktikfach) müssen rechtzeitig vor Antritt zur Ersten Staatsprüfung die Ausstellung der so genannten Endbescheinigung (= Sportzeugnis) beantragen.

Der Antrag ist abzugeben im Prüfungsmanagement bei Frau Schächterle (persönlich oder postalisch) unter Beachtung folgender Fristen bis spätestens: 20.04. bei Staatsexamen zum Herbsttermin und 20.10. bei Staatsexamen zum Frühjahrstermin. Später eingehende Anträge werden nicht berücksichtigt!

Das Antragsformular und weitere Informationen finden Sie in der Formulardatenbank unter Studium > Formulardatenbank auf dieser Website.

Verhinderung bei Staatsprüfungen: amtsärztliches Attest nötig

Bitte beachten Sie, dass ab dem Prüfungszeitraum des Sommersemesters 2018 aufgrund eines kultusministeriellen Entscheids gilt:

Im Fall einer Verhinderung (z.B. durch Krankheit oder Verletzung) einer mündlich-theoretischen oder praktischen Staatsprüfung muss ab sofort ein amtsärtzliches Attest vorgelegt werden bei der Außenstelle des Prüfungsamtes. Bitte beachten Sie dazu die Liste der Amtsärzte in und um München auf unserer Homepage.

Das amtsärztliche Attest muss:

  1. Auf den Tag der Prüfung ausgestellt sein
  2. Innerhalb von drei Tagen im Original bei der Außenstelle des Prüfungsamts eingereicht werden bzw. schnellstmöglich, wenn noch ein zweiter Prüfungsteil in der jeweiligen Sportart aussteht, zu dem Sie nach Absprache mit dem Prüfungsamt zugelassen werden können. (z.B. könnte trotz Attest für die praktische Staatsprüfung die mündlich-theoretische Staatsprüfung noch abgenommen werden; die Regelung, dass die Staatsprüfungen nicht gesplittet werden dürfen, ist bei Einreichung eines amtsärztlichen Attests außer Kraft gesetzt.)
  3. In Kopie/als Screenshot an Frau Brigitta Schächterle brigitta.schaechterle@tum.de gesendet werden.

Kostenlose Mitgliedschaft beim Deutschen Sportlehrerverband (DSLV) Bayern e.V.

Der DSLV vertritt die Belange des Sportunterrichts und setzt sich für die Interessen aller angehenden und bereits aktiven Sportlehrkräfte ein. Dabei  informiert, berät und vertritt er seine Mitglieder und bietet darüber hinaus ein hochqualifiziertes Fortbildungsangebot.

Mehr Informationen unter: https://www.dslv-bayern.de/