Bachelorstudiengänge (B.Sc.)

Bachelor Gesundheitswissenschaft

Das Studienangebot richtet sich an Studienanfänger_innen, die sich für den Gesundheitssektor und seine interdisziplinären Teilbereiche qualifizieren wollen. Dafür sind die schulischen Leistungen im Bereich Mathematik, Naturwissenschaften und Sozialwissenschaften relevant. Gute Englischkenntnisse sind vorauszusetzen, da der Studiengang zum Zwecke der Internationalität (transnationalen Anschlussfähigkeit und Studierendenmobilität) bilingual angeboten wird. Bereits erfolgtes Engagement im Bereich des Gemeinwesens bietet eine gute Grundlage, um Interessen der zukünftigen Studierenden für mögliche Handlungsfelder im Bereich der Gesundheitswissenschaften zu identifizieren.

Bachelor Sportwissenschaft

Der Studiengang vermittelt den Studierenden sowohl einen wissenschaftlichen Zugang zum Sport, als auch die dazu gehörenden Methoden.

Im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Studiengangs wurde, basierend auf den Evaluationsergebnissen, der bisherige Bachelorstudiengang "Wissenschaftliche Grundlagen des Sports" grundlegend überarbeitet. Ab dem Wintersemester 2014/2015 wird der Studiengang unter dem Namen "Sportwissenschaft" mit optimierten Inhalten und entsprechend angepasstem Eignungsfeststellungsverfahren angeboten.