Bergsport

Die Ausbildung des Zentralen Hochschulsports der TU München, Wahlpflichtfach Sportklettern für

• Sportlehrer im freien Beruf sowie für das

• Lehramt Sport vertieft/nicht vertieft

• Bachelor / Sportwissenschaft mit 2 Modulen im Klettern wird gleichgewertet mit der DAV-Ausbildung „Kletterbetreuer“ oder „Trainer C“, Lehrgang 1 des DAV.

Der Abschluss mit der Note besser als 2,0 wird gleichgewertet mit der Qualifikation „Kletterbetreuer“ des DAV. Für entsprechend qualifizierte Personen kann auf Antrag der Ausweis „Kletterbetreuer“ des DAV ausgestellt werden. Bei einem Abschluss mit der Note 1,25 und besser wird die Ausbildung gleichgewertet mit dem Lehrgang 1 der Ausbildung Trainer C Sportklettern Breitensport.

Er berechtigt, am Lehrgang 2 der Ausbildung Trainer C Sportklettern des DAV teilzunehmen.

Der Lehrgang 2 muss spätestens zwei Jahre nach Abschluss der Prüfung des Wahlpflichtfaches angetreten werden.