Artikel von Mächel, Loughead und Beckmann im Journal Frontiers in Psychology erschienen

Der Artikel 'The Testing of a Four-Dimensional Model of Athlete Leadership and its Relation to Leadership Effectiveness' wurde im Journal Frontiers in Psychology veröffentlicht.

In ihrer Studie haben Mächel, Loughead und Beckmann ein vierdimensionales Führungsmodell getestet, das die Dimensionen aufgaben-, sozial-, außen- und veränderungsorientierte Führung beinhaltet hat. Zwei Stichproben von 161 Athleten und 69 Trainer bewerteten jeden Spieler ihrer Mannschaft nach dem vierdimensionalen Modell und nach der wahrgenommenen Effektivität der Athletenführung. Eine mehrstufige Regressionsanalyse zeigte, dass alle vier Dimensionen der Athletenführung die Wahrnehmung des Athleten bezüglich Führungswirksamkeit, sowie drei Dimensionen (d.h. Sozial-, Aufgaben- und veränderungs-orientierte Führung) die Wahrnehmung der Trainer signifikant vorhersagten.

Diese Ergebnisse unterstützen die Bedeutung von veränderungsorientierter Führung in Bezug auf die Führung der Athleten.

 

Mächel, C., Loughead, T.M., & Beckmann, J. (2020). The Testing of a Four-Dimensional Model of Athlete Leadership and its Relation to Leadership Effectiveness. Frontiers in Psychology, 11:1361; doi:10.3389/fpsyg.2020.01361