Entwicklung eines Ernährungsleitfadens für Auswahlspieler*innen des Bayerischen Handball-Verbandes


Im gemeinsamen Projekt zwischen der Sport- und Gesundheitsdidaktik von Prof. Mess und dem Bayerischen Handball-Verband konnte mit der Fertigstellung eines Ernährungsleitfadens für Auswahlspieler*innen im Leistungssportbereich ein wichtiger Meilenstein erreicht werden.

Unter der Federführung von Sportdidaktik-Mitarbeiter Ben Schulze wurde das Themenfeld Ernährung und Handballleistungssport für die Zielgruppe von 14 bis 17 Jährige bearbeitet und Empfehlungen sowohl für den Trainings- als auch Wettkampfprozess ausgesprochen. Mitgearbeitet hat auch TUM-Student Manuel Riemschneider, der im Rahmen seiner Abschlussarbeit wichtige Impulse für das Entstehen des Leitfadens beisteuerte.

Auch der Bayerische Handball-Verband berichtete auf seinen Kanälen  über die Veröffentlichung. Ein Zeitschriftenbeitrag über die Publikation, gemeinsam mit Prof. Köhler von der TUM-Professur Bewegung, Ernährung und Gesundheit, ist in Planung.

Der gesamten Ernährungsleitfaden ist hier einzusehen.