Arbeitsbereich für Medien und Kommunikation

Der Arbeitsbereich beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit sämtlichen Themen zum Gegenstandsbereich "Kommunikation". Dazu gehören zentral die Kommunikator-, Medien-, Inhalts-, Publikums- und Wirkungsforschung. Ein weiteres Themenfeld stellen die Sport-PR und das Kommunikationsmanagement dar.


Aktuelles

"Doping in Deutschland" - unter diesem Titel haben der Arbeitsbereich für Medien und Kommunikation und der Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie gemeinsam mit dem Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) einen Workshop veranstaltet. Am Mittwoch, den 5. Dezember, kamen rund... [mehr]

"Doping im Spitzen- und Alltagssport. Interdisziplinäre Perspektiven" - unter diesem Motto trafen sich von 22. bis 23. November rund 80 Wissenschaftler an der Georg-August-Universität in Göttingen. Dr. Fabian Kautz referierte im Rahmen eines Nachwuchs-Workshops zum... [mehr]

"Seid offen für alle Medienbereiche!" Diesen appellativen Tipp für die Berufsplanung gab Dirc Seemann den rund 50 Studierenden des Moduls "Sportkommunikation und Sportsponsoring". Am Donnerstag, den 08.11., diskutierte der Chefredakteur und Director Content von... [mehr]

Knapp 50 Studierende der Fakultät Sport- und Gesundheitswissenschaften waren am Sonntag, den 11. November 2018, beim Bayerischen Rundfunk zu Besuch und haben die Sendung "Blickpunkt Sport" live im Studio miterleben können. Im Rahmen einer Exkursion im Modul... [mehr]

"Inwieweit dürfen Medienvertreter Vereine kritisieren oder auch umgekehrt? Ich finde, es ist beides möglich und muss in diesem Geschäft auch möglich sein." So äußerte sich Prof. Dr. Michael Schaffrath vergangenen Freitag, den 02.11.2018, in einem Interview mit dem... [mehr]

Prof. Dr. Michael Schaffrath (Vortrag) und Dr. Fabian Kautz (Panel-Moderation) waren auf dem Kongress der Fachgruppe Mediensport und Sportkommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK). Von 26.-28. September wurden an der... [mehr]

Dr. Fabian Kautz hat seine Dissertation publiziert. Das Buch mit dem Titel "Sport-PR 2.0" erschien im Juni im renommierten SpringerVS Verlag. Untersucht wurde, wie professionelle Sportvereine die Plattformen Facebook und Twitter einsetzen. Dafür wurde eine... [mehr]

"Mit einer PR-Maßnahme eine interessante und relevante Geschichte zu erzählen, das ist eine unserer Aufgaben", erklärt Jörg Kottmeier. Der Leiter der Sportkommunikation von BMW war am 2. Juli 2018 auf Einladung von Prof. Dr. Michael Schaffrath Gast im Seminar "Sport-PR... [mehr]