Arbeitsbereich für Medien und Kommunikation

Der Arbeitsbereich beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit sämtlichen Themen zum Gegenstandsbereich "Kommunikation". Dazu gehören zentral die Kommunikator-, Medien-, Inhalts-, Publikums- und Wirkungsforschung. Ein weiteres Themenfeld stellen die Sport-PR und das Kommunikationsmanagement dar.


Aktuelles

Prof. Dr. Michael Schaffrath war am 6. Mai mit verschiedenen Statements auf Bayern 2 zu hören. In der Sendung „Dossier Politik – Geisterspiele“ äußerte sich der Leiter des Arbeitsbereichs für Medien und Kommunikation in dem Beitrag von BR-Redakteurin Sissi Pitzer zum... [mehr]

Prof. Dr. Michael Schaffrath äußerte sich in der überregionalen Qualitätszeitung „taz“ zu möglichen Auswirkungen der Corona-Krise auf den TV-Rechte-Markt im Spitzensport. In der Ausgabe vom 20. April 2020 prognostizierte der Leiter des Arbeitsbereichs für Medien und... [mehr]

Fünfundzwanzig Studierende des von Prof. Dr. Michael Schaffrath geleiteten Seminars „Sportkommunikation und Sportsponsoring“ sammelten in diesem Semester wieder Praxiserfahrungen in den Bereichen Sportjournalismus und Sport-PR. Jeweils 13 beziehungsweise zwölf Teilnehmer... [mehr]

Dr. Natalie Schwägerl, Managerin Strategisches Marketing der Nürnberger Versicherung, präsentierte am 16. Januar 2020 den knapp 50 Studierenden im Modul „Sportkommunikation und Sportsponsoring“ Ziele und Instrumente verschiedener Sponsorships des Versicherungskonzerns... [mehr]

Roman Steuer, Executive Vice President Sport bei Sky Deutschland, war am 14. November 2019 zu Gast am Arbeitsbereich für Medien und Kommunikation. Zusammen mit Prof. Dr. Michael Schaffrath diskutierte Steuer über die Einstiegsmöglichkeiten ins Fernsehgeschäft und stellte... [mehr]

"Quo Vadis, Sportjournalismus?" – so lautet der Titel eines Artikels von Prof. Dr. Michael Schaffrath in der aktuellen Ausgabe (Dezember 2019 / Januar 2020) der Zeitschrift "Sportjournalist". Der Leiter des Arbeitsbereichs für Medien und Kommunikation geht darin auf die... [mehr]

Dr. Hanna Raif, Sportredakteurin des Münchner Merkurs, war am 31. Oktober 2019 zu Gast am Arbeitsbereich für Medien und Kommunikation. Im Rahmen des Moduls „Sportmediale Darstellungsformen“ diskutierte die Regionalzeitungsjournalistin mit Prof. Dr. Michael Schaffrath und... [mehr]

Prof. Dr. Michael Schaffrath äußerte sich im Interview mit der  „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) sehr kritisch über die Leichtathletik-WM in Doha/Katar. In der Ausgabe vom 2. Oktober 2019 prognostizierte der Leiter des Arbeitsbereichs für Medien und Kommunikation, dass... [mehr]