News

Sammelband "Sportinformatik trifft Sporttechnologie" erschienen

Im Dezember ist im Feldhausverlag eine neuer Tagungsband der dvs-Sektion Sportinformatik unter der Herausgeberschaft von Dr. Daniel Link (TU München) und Josef Wiemeyer (TU Darmstadt) erschienen. Er dokumentiert die Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 217.

Die beiden Disziplinen Sportinformatik und Sporttechnologie haben traditionell ein enges Verhältnis. Als technologiebezogene Teildisziplinen der Sportwissenschaft stehen sie nicht nur in inhaltlicher Nähe, sondern kennzeichnen sich auch durch gemeinsame Forschungsthemen und Forschungsmethoden, die sich nur mit Expertise auf beiden Gebieten bearbeiten bzw. einsetzen lassen.

In diesem Sammelband sind Beiträge zusammengefasst, welche über den aktuellen Forschungs- und Entwicklungsstand aus Sportinformatik und Sporttechnologie informieren. Das Themenspektrum reicht von der Konstruktion und Optimierung von Sport- und Trainingsgeräten, den Einsatz von Mess- und Diagnosesystemen im Sport, über Fragen des eLearnings, der Modellierung und Simulationen von Prozessen und Bewegungsabläufen bis hin zu der mathematischen-informatischen Analysen von Sportspielen.

Das Buch dokumentierte einmal mehr – sowohl im Hinblick auf die Breite als auch Tiefe – die quantitativ und qualitativ hochwertigen Beiträge von Sportinformatik und Sporttechnologie zu Fragen und Problemen in nahezu allen Bereichen des Sports. Es wird deutlich, dass eine echte Interdisziplinärität eine unverzichtbare Voraussetzung für adäquate Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten an der Schnittstelle zwischen Sportwissenschaft, Informatik und Ingenieurwissenschaften ist. In dieser Hinsicht ist die Entwicklung von Sportinformatik und Sporttechnologie – sowohl die Kooperation mit den sportwissenschaftlichen Anwendungsfeldern als auch mit den Basis- bzw. Mutterwissenschaften betreffend – noch nicht abgeschlossen.

Die Beiträge wurden im Vorfeld der Tagung in einem anonymen Peer-Review-Verfahren von einem Wissenschaftlichen Komitee begutachtet.

Daniel Link & Josef Wiemeyer (Hrsg.)
Sportinformatik trifft Sporttechnologie
8. Symposium der dvs-Sektion Sportinformatik in Kooperation mit der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Sporttechnologie vom 15.-17. September 2010 in Darmstadt
Hamburg: Czwalina 2011