News

Am 12. Juni 2021 kollabierte der dänische Fußball-Nationalspieler Christian Eriksen im Rahmen der Europameisterschaft 2020 während des Spiels Dänemark gegen Finnland kurz vor Ende der ersten Halbzeit auf dem Platz. Plötzlicher Herztod nennt man das Phänomen, wenn das Herz von einem Moment auf den…

Das Re-Boot Social Media Lab ist eine Initiative des TUM Think Tanks an der Hochschule für Politik (HfP) München, der als eine neuartige Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft konzipiert ist. Unter der Leitung von Prof. Dr. Urs Gasser (Rektor der HfP) und Dr. Markus Siewert…

Trotz einer zunehmenden Anzahl von Athletinnen im Spitzensport, bleibt das weitere Umfeld des Sports eine Männerdomäne. Um die Gleichberechtigung in diesen Berufen zu fördern, richten die Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften der Technischen Universität München und der Olympiastützpunkt…

Forscher der Professur für Behavorial Science for Disease Prevention and Health Care und der Harvard Universität haben in einer neuen Studie herausgefunden, dass Personen aus höheren Kasten eine um vier bis sieben Jahre höhere Lebenserwartung haben als Angehörige niedrigerer Kasten, obwohl die…

Hochintensives Intervalltraining (HIIT) kann bei erwachsenen Krebspatient_innen therapiebegleitend eingesetzt werden und wirkt sich positiv auf manche Nebenwirkungen der Erkrankung sowie der Therapie aus. Ob ein HIIT auch während der Behandlung von krebskranken Kindern und Jugendlichen eingesetzt…

Bevor das Gesundheitsministerium im Herbst mit dem Management einer neuen Coronawelle ausgelastet sein könnte, plant Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) jetzt einen „Zwischenspurt in der Gesundheitspolitik“ mit einer Krankenhausreform als zentralem Bestandteil. In die Expertenkommission…

Am 2. Juni 2022 nahmen führende Expert_innen für Kinder- und Jugendgesundheit an der Kick-Off Veranstaltung zur Gründung des "Centers for Health Promotion and Prevention in Childhood and Adolescence" (kurz: CHAMPION) an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften der TUM teil. Das Zentrum…

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen? Dieser Frage ist der Bayerische Kindergesundheitsbericht 2022 mit dem Titel „Kindergesundheit in Zeiten einer Pandemie – Ein Überblick in Schlaglichtern” nachgegangen, der am 2. Juni 2022 von…

Unter dem Titel „Gehen – Wundermittel für Körper und Seele“ strahlt ARTE am 4. Juni 2022 um 22 Uhr eine Dokumentation über das Projekt „Connect2Move“ der TUM aus. "Connect2Move" ist am Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie beheimatet und hat zum Ziel, Gesundheitstourismus innovativ und…

Therapeutisches Klettern bei Multipler Sklerose (MS) wirkt sich positiv für Patient_innen aus: Sie werden körperlich gestärkt und berichten über mehr Lebensqualität. Dies zeigt ein Team der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften an der Technischen Universität München (TUM) mit seinem „MS…