News

Bluthochdruck ist weltweit einer der wichtigsten Risikofaktoren für kardiovaskuläre Morbidität und Mortalität. Laut Robert-Koch-Institut sind jährlich rund 9,4 Mio. Todesfälle weltweit auf Hypertonie zurückzuführen. Zudem hat etwa ein Viertel der Weltbevölkerung einen zu hohen Blutdruck. Die…

„Circadian rhythms, health and disease“. Unter diesem Titel veranstaltet die Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften am Freitag, 27. Januar 2023 ein Symposium. Gastrednerin ist Prof. Dr. Juleen Zierath von der Universität Kopenhagen sowie dem Karolinska Institutet in Stockholm. Sie…

Prof. Dr. Karsten Köhler, Leiter der Professur für Bewegung, Ernährung und Gesundheit, hat zu den Themen „Übergewicht“ und „langfristige Gewichtsreduzierung“ im Rahmen von Neujahrs-Vorsätzen zwei Interviews bei „17:30 Sat.1 Bayern“ und für die „Welt am Sonntag“ gegeben. Das Bayerische Landesamt für…

Die Nachfrage an Psychotherapien in Deutschland ist hoch, die Grauzone vermutlich noch höher. Viele Expert_innen warnen bereits seit Jahren vor einer Versorgungslücke für Betroffene. Internet- und mobil-basierte Interventionen (IMIs), also Programme, könnten dem Problem Abhilfe verschaffen. Doch…

Die Professur für Public Health und Prävention von Prof. Dr. Michael Laxy hat beim Symposium der International Diabetes Epidemiology Group (IDEG), das von 2. bis 5. Dezember in Porto (Portugal) stattgefunden hat, zwei Konferenzpreise gewonnen. Min Fan, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der…

Der Bewegungsgipfel der Bundesregierung, in Zusammenarbeit mit dem DOSB, soll einen Impuls geben, um den Sport in Deutschland aktiv zu fördern und nachhaltig zu gestalten. Insbesondere in der Corona-Pandemie hat Bewegung bei vielen Deutschen und vor allem bei Kindern enorm gelitten. Im nächsten Jahr…

Privatdozentin Dr. Katharina Crepaz vom Lehrstuhl für Social Determinants of Health erhält den Habilitationspreis des Freunde der TUM e. V. der Technischen Universität München (TUM). Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Honoriert wurde die Habilitation zum Themenfeld „Fostering Political…

Der Bewegungsgipfel der Bundesregierung markiert ein historisches Ereignis. Erstmals kamen am Dienstag, 13. Dezember 2022, Bund, Länder, Kommunen und der organisierte Sport zusammen, um die Defizite von Sport, Bewegung und Gesundheit in der Gesellschaft abzubauen und gemeinsam anzugehen. Nicht erst…

Depressionen sind weltweit und insbesondere in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen wie Indien eine der häufigsten chronischen psychischen Erkrankungen. Insbesondere leiden Menschen mit Typ-2-Diabetes doppelt so häufig auch an Depressionen, mit einer weiter steigenden Tendenz. Nach China…

Big Data im Fußball. Was vielen Zuschauer_innen durch Statistiken aus dem Fernsehen oder Zeitungen bekannt ist, nutzen Vereine im Profifußball auch zur Spielanalyse. Steffen Lang, Doktorand am Lehrstuhl für Trainingswissenschaft und Sportinformatik, hat ein Verfahren entwickelt, das automatisch den…