Wir erforschen, was Menschen zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil sowie dem Kauf von Produkten und Dienstleistungen, die körperliche Aktivität und Gesundheit fördern können, veranlasst. Dabei identifizieren wir Win-Win-Situationen, in denen sowohl unternehmerischer Erfolg als auch eine Förderung der Gesundheit gegeben sind.

 

Aktuelles

Das Team des Lehrstuhls für Sport- und Gesundheitsmanagement wünscht Ihnen und Ihren Familien schöne Weihnachtsfeiertage und alles Gute für das Jahr 2022. Ein Fokus der Forschungsarbeiten des Lehrstuhls wird im Jahr 2022 auf das Ausrichten nachhaltiger Sportveranstaltungen sein, die gleichzeitig…

Während die Impfraten gegen COVID-19 in Europa und weltweit nur langsam ansteigen, haben alle Teammitglieder des Lehrstuhls für Sport- und Gesundheitsmanagement in den vergangenen Monaten zwei Impfungen erhalten. Niemand wurde von dem Virus infiziert. Innerhalb der Gruppe von zwölf Personen liegt…

Sie interessieren sich für Sportsponsoring, Kultursponsoring und Sponsoring von sozialen Projekten? Und haben Lust, an einem mit vielen Anwendungsbeispielen illustrierten Online-Kurs ohne Präsenztermine teilzunehmen?

Der Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitsmanagement bietet eine Projektstudie bzw. ein Abschlussarbeitsthema in Kooperation mit TAWNY an. Online-Public-Viewing-Gruppen sollen zur Nutzung von TAWNY Live Emotions in ihren Gruppensettings durch strategische Marketingkampagnen gewonnen werden. Ziel ist…

Das Problem schlechter Luftqualität betrifft 92 Prozent der Weltbevölkerung und ist für einen von neun Todesfällen weltweit verantwortlich (WHO 2020). Somit stellt sie eines der größten Umweltrisiken für die globale menschliche Gesundheit und das Wohlbefinden dar. Dennoch hat sich vergleichsweise…