Wir erforschen, was Menschen zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil sowie dem Kauf von Produkten und Dienstleistungen, die körperliche Aktivität und Gesundheit fördern können, veranlasst. Dabei identifizieren wir Win-Win-Situationen, in denen sowohl unternehmerischer Erfolg als auch eine Förderung der Gesundheit gegeben sind.

 

Aktuelles

Der Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitsmanagement forscht und lehrt auf den Gebieten des Managements im Sport und im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt im Konsumentenverhalten. Die Forschung ist empirisch ausgerichtet und richtet sich an ein internationales Publikum. Im Rahmen der Forschung werden…

Organisationen des Sports richten ihre Aktivitäten zunehmend auf eine nachhaltige Entwicklung aus. Es gibt jedoch einen Mangel an empirischen Studien, die sich mit dem strategischen Organisationsmanagement internationaler Sportorganisationen befassen, um zu verstehen, welche strategischen Maßnahmen…

Wollen Sie einen Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten am Lehrstuhl erhalten und Ihr wissenschaftlichen Interesse einbringen? Dann bietet sich Ihnen die Möglichkeit, sich als studentische Hilfskraft zu bewerben.

Die TU München war Gastgeber für die zweitägige Jahrestagung der Forschungsgruppe Konsum & Verhalten. Vierundfünfzig Forscher_innen aus Deutschland und Österreich kamen am 15. und 16. September 2022 am neuen Campus im Olympiapark zusammen, um ihre Forschungsergebnisse im Bereich des…

Menschen vergleichen sich regelmäßig mit anderen, um herauszufinden, wie aktiv sie sind. Es ist jedoch unklar, unter welchen Umständen diese Vergleiche motivierende Effekte haben. In dem Artikel mit dem Titel „Perceived similarity determines social comparison effects of more and less physically…