Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitsmanagement

Wir erforschen, was Menschen zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil sowie dem Kauf von Produkten und Dienstleistungen, die körperliche Aktivität und Gesundheit fördern können, veranlasst. Dabei identifizieren wir Win-Win-Situationen, in denen sowohl unternehmerischer Erfolg als auch eine Förderung der Gesundheit gegeben sind.

 

Aktuelles

Studierende sind eingeladen, sich beim Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitsmanagement für Masterabschlussarbeiten zu bewerben, die sich mit der Forschung im Kontext der Olympischen Spiele 2020 in Tokio befassen. Die Themen konzentrieren sich auf den Schwerpunkt des Veränderungs-... [mehr]

Um einen möglichst reibungslosen Übergang vom Studium in den zukünftigen Job zu ermöglichen, ist es für Studierende heutzutage unabdingbar, sich schon frühzeitig Gedanken über Perspektiven und mögliche Berufsfelder zu machen. Das Praxisorientierte Seminar im Sport- und... [mehr]

Das Lehrstuhlteam wünscht Ihnen Frohe Weihnachten sowie alles Gute und Gesundheit für das Jahr 2020. Im auslaufenden Jahr hat das Team zahlreiche Forschungsaktivitäten durchgeführt, mit dem Ziel, Konsument_innen dabei zu helfen, gesunde, körperlich aktive und nachhaltige... [mehr]

Der Überblicksartikel mit dem Titel „Mapping research on legacy of mega sporting events: structural changes, consequences, and stakeholder evaluations in empirical studies”, verfasst von Jörg Königstorfer, Jason N. Bocarro, Terri Byers, Michael B. Edwards, Gareth J. Jones und... [mehr]

Zu Fuß gehen ist eine Art der aktiven Fortbewegung die in Städten weltweit gefördert wird, um die öffentliche Gesundheit zu unterstützen und den Klimawandel zu bekämpfen. Die Studie mit dem Titel „Recreational walking decisions in urban away-from-home environments: The relevance... [mehr]