Staatl. geprüfte_r Schnee­sportlehrer_in (Ski- und Snowboard­lehrer_in)

Kurzinfo zur Ausbildung

Die TU München führt die staatliche Prüfung zum Schneesportlehrer_in (Skilehrer_in und Snowboardlehrer_in) durch. Die Ausbildung wird an den Deutschen Skilehrerverband delegiert, der die Ausbildungslehrgänge mit seinem Team durchführt. Genauere Informationen zum Verband und zu den Lehrgängen finden Sie unter www.skilehrerverband.de

Ausbildungsverlauf

Die staatliche Ausbildung kann nach erfolgreich abgelegtem Eignungstest (Level 3 DSLV) und unter Vorlage aller relevanten Nachweise begonnen werden. Der Deutsche Skilehrerverband führt die Lehrgangsmaßnahmen in den Bereichen Ski alpin und Snowboard durch. Zum Ende der Ausbildung treten die Kandidat_innen dann in der staatlichen Skilehrer_innenprüfung in den Bereichen Risikomanagement, Motorik, Methodik und Theorie an, um die Berufsbezeichnung "staatlich geprüft" zu erreichen. Genauere Informationen zur Prüfung und zu den Regularien finden Sie in der Prüfungsordnung, die im Downloadbereich zur Verfügung gestellt wird.

Unsere Partner

Deutscher Skilehrerverband (DSLV) (www.skilehrerverband.de)
Der Deutsche Skilehrerverband ist die Interessensvertretung aller professionell tätigen Schneesportlehrer. Zu unseren Mitgliedern zählen neben den Ski-, Snowboard-, Skilanglauf- und Telemarklehrern auch die Profi-Schulen in Deutschland, die auf dem freien Markt Schneesportunterricht anbieten.
Eine seiner Hauptaufgaben sieht der Deutsche Skilehrerverband in der Unterstützung der Profi-Schulen und deren Lehrer. Wir arbeiten eng mit staatlichen Stellen, mit der Industrie, dem Tourismus, der Wissenschaft sowie mit allen Verbänden zusammen, die im Schneesport national und international Verantwortung tragen und etwas positiv bewegen wollen.
Der DSLV ist der einzige und größte Berufsverband professionell tätiger Schneesportlehrer und kommerzieller Ski- und Snowboardschulen in Deutschland und ist Mitglied im Internationalen Skilehrerverband (ISIA) und im Deutschen Verband für das Skilehrwesen (DVS).
Die deutsche Berufsausbildung für Skifahrer, Snowboarder und Skilangläufer im DSLV gehört in punkto Ausbildungsniveau seit vielen Jahren zu den international  angesehensten Ausbildungen in Europa neben Italien, Schweiz, Österreich und Frankreich.

E-Mail-Verteiler Ausbildung und Prüfung

Bitte melden Sie sich über das unten verlinkte Formular zum Emailverteiler "staatliche Schneesportlehrer_innenausbildung" an, sobald Sie in die staatliche Ausbildung einsteigen. Die TUM möchte den Kontakt mit allen Teilnehmer_innen intensivieren. Alle wichtigen Informationen wie aktuelle Termine, Fristen und Inhalte der Ausbildung und Prüfung werden über diesen Verteiler kommuniziert.

Formular E-Mail Verteiler Ausbildung und Prüfung

Termine

Termine unter Vorbehalt zur Ausschreibung im Bayerischen Staatsanzeiger:

  • 25. Februar 2019: Anmeldeschluss staatliche Prüfung Praxis & Theorie
  • 20.-22. März 2019: Trainingslehrgang staatlich (Anmeldung über DSLV)
  • 25. März 2019: Staatliche Prüfung Theorie (München)
  • 26. März 2019: Staatliche Prüfung Risikomanagement (Oberstdorf)
  • 27.-31. März 2019: Staatliche Prüfung Praxis (Oberstdorf)
  • n.n.: Einsichtnahme Staatliche Prüfung (TUM) 

Anmeldung staatl. Prüfung für Schneesportlehrer_innen

1. Zur Voranmeldung und Erfassung Ihrer Daten verwenden Sie bitte das unten verlinkte digitale Formular.

Formular Anmeldung staatliche Prüfung Schneesportlehrer_in

2. Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das entsprechende PDF-Dokument:

3.Ihren Antrag auf  Zulassung schicken Sie bitte digitalisiert an Andreas.Thomann(at)tum.de.

4. Ihre Originale senden Sie auf dem Postweg an die unten angegebene Adresse der TUM.

Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften TU München
Fachsportlehrer/z.Hd. Frau Beate Hufnagel
Uptown München - Campus D
Georg-Brauchle-Ring 62
80992 München

Über Ihren Antrag auf Zulassung zur staatlichen Prüfung wird erst nach Posteingang der Originale entschieden.

Ausbildungsleiter


Foto von Andreas Thomann

Dr. Sportwiss. Andreas Thomann

Sekretariat


kein Bild

Birgit Birkeneder


Foto von Beate Hufnagel

Beate Hufnagel