Familie und Diversity

Ein wichtiges Anliegen der TUM ist es, durch ein vielfältiges Angebot ein attraktives Forschungsumfeld für alle Promovierenden zu schaffen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung. Der TUM Familienservice bietet Beratung zur Vereinbarkeit von Forschung und Familie (z.B. Kinderbetreuung bei Veranstaltungen, Mutterschutzersatzkraft, Elternzeit).

Für die Betreuung von Kindern steht Ihnen bei allen Veranstaltungen der Fakultät sowie des FGZ nach rechtzeitiger Anfrage, im akuten Notfall auch kurzfristig, ein Betreuungsservice zur Verfügung. Zudem stellt die Fakultät allen Promovierenden eine "KidsBox" zur Verfügung, ein mobiles Kinderzimmer, das etwa bei kurzfristigem Betreuungsausfall die Kinderbetreuung auch am Arbeitsplatz ermöglich kann. Hilfe und Beratung zur Betreuung an unserer Fakultät bietet Ihnen Andrea Göttler (Tel.: 089-289 24472; email: Andrea.Goettler(at)tum.de)