Kursprogramm

Eine wesentliche Aufgabe für das Fakultätsgraduiertenzentrum besteht in der Organisation und Durchführung des fachlichen Qualifizierungsprogramms. Dieses besteht an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften aus den folgenden vier Elementen: Kolloquium für Promovierende, Winterakademie, Seminare und Theorie-Praxis-Austausch. Dabei kann sich jede_r Promovierende die für jeden angebotenen Kurs etc. angeführten Credits durch das FGZ anrechnen lassen.

Kommende Veranstaltungen

Juli

  • Seminar Versorgungsforschung: „Cervical Cancer Screening“
    Referntin:
    Prof. Stefanie Klug
    Termin: 04. Juli 2019, 16:00 - 17:30 Uhr
    Ort: L302 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: "Clustering of Health Behavior and Health Shocks"
    Referentin: Mathias Rabel
    Termin: 9. Juli 2019, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: „Computer Science in Sport - Detecting Patterns in Elite Beach Volleyball“
    Referent: 
    Sebastian Wenninger
    Termin: 16. Juli 2019, 16:00 – 17:00 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)

  • Workshop: "Open Science: Trends, Issues and Strategies"
    Referentin: Dr. Katherine Tamminen, University of Toronto
    Termin: 22. Juli 2019, 10:00 - 13:00 Uhr
    Ort: L010 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: „Biomechanical approaches for the development of ergonomic design criteria”
    ​​​​Referent: Maximilian Stanglmeier
    Termin: 23. Juli 2019, 16:00 – 17:00 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)

 

Juni

  • Seminar Versorgungsforschung
    Referent:
    Prof. Dr. Klaus Linde
    "Metaanalysen und Systematic Reviews"
    Termin: 06. Juni 2019, 16:00 - 17:30 Uhr
    Ort: L302 (3. Stock), Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60)
  • Kolloquium für Promovierende
    Referent:
    Florian Korte
    Thema:
    Network Analysis in Team Sports
    Termin:
    18. Juni 2019, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort:
    L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)

Mai

  • Seminar Versorgungsforschung
    Referent_in: Prof. Dr. Elisabeth Wacker
    Thema: Versorgungsforschung: Vielfalt im Feld?
    Termin: 02. Mai 2019, 16:00 - 17:30 Uhr
    Ort: L302 (3. Stock), Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60)
  • Kolloquium für Promovierende
    Referentin:
    Julia Hock
    Thema:
    "Inspiratory ventilatory training in children, adolescents and young adults with repaired tetralogy of Fallot"
    Termin:
    28. Mai 2019, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort:
    L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)

Vergangene Termine

2019

April

  • Seminar Versorgungsforschung: Vortrag Prof. Dr. Volker Mall & Anna Friedmann
    Thema:
    "Ethik in der Sozialpädiatrie - Theorie und praktische Tipps für den Ethikantrag"
    Termin: 4. April 2019, 16:00 - 17:30 Uhr
    Ort: L302 (3. Stock), Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)

März

Winterschool

17.-22. März 2019
Hirschegg, Österreich

Mit der Winterschool wollen wir Doktorand_innen bereits in der Anfangsphase ihrer Arbeit ansprechen. Die Winterschool bietet die Möglichkeit, Studienentwürfe oder erste Ergebnisse zu präsentieren, Peer- und Expert_innenfeedback zu erhalten und sich mit Kolleg_innen der TUM und internationalen Promovierenden aus dem Bereich der Sport- und Gesundheitswissenschaften zu vernetzen. Sie können 25 Credits für die fachbezogene Qualifikation zur Teilnahme an der Winterschule PLUS 10 Credits für die Teilnahme am Workshop sammeln.

International Symposium and Workshop "Physical Activity and Prevention"

21.-22. März 2019
Raitenhaslach

Der Lehrstuhl für Epidemiologie veranstaltet ein internationales Symposium und einen Workshop zum Thema "Physical Activity and Prevention". Sie erhalten zehn Credits für die fachbezogene Qualifikation - sieben Credits für die Teilnahme am ersten Tag und drei Credits für die Teilnahme am zweiten Tag.

Februar

  • Kolloquium für Promovierende: Gastvortrag von Prof. Dr. David Foxcroft
    Thema: „Thinking about Prevention: environmental, developmental and informational approaches"
    Termin: 05. Februar 2019, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort: L022 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Seminar Versorgungsforschung: Vortrag Prof. Dr. Stefanie Klug
    Thema: "Überblick des Studiendesigns"
    Termin: 7. Februar 2019, 16:00 - 17:30 Uhr
    Ort: L302 (3. Stock), Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Sensomotorisches Kolloquium
    Gastreferentin: Cornelia Frank
    (Universität Bielefeld, Sportwissenschaft, Neurokognition und Bewegung)
    tba
    Termin: 07. Februar 2019, 17:15 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)

Januar

  • Seminar Versorgungsforschung
    Referent_innen: Prof. Dr. Stefanie Klug, Prof. Dr. Antonius Schneider, Prof. Dr. Elisabeth Wacker
    Was ist Versorgungsforschung?
    Termin: 10. Januar 2019, 16:00 - 17:30 Uhr
    Ort: L302 (3. Stock), Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60)
  • Sensomotorisches Kolloquium
    Gastreferent:
    Lukas Volz (Uniklinik Käln, Zentrum für Neurologie und Psychiatrie)
    Neuroplasticity at the network level
    Termin: 10. Januar 2019, 17:15 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: Sophia Heyde
    “Acceptability, Attitudes and Knowledge towards HPV Vaccination among Parents for their Daughters and Sons"
    Termin: 22. Januar 2019, 16-17 Uhr
    Ort: L022 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: Veronica Bessone
    Biomechanical analysis of landing and its preparation in ski jumping
    Termin: 29. Januar 2019, 16-17 Uhr
    Ort: L022 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Sensomotorisches Kolloquium
    Gastreferent:
    Marc Himmelbach (Hertie-Institut für klinische Hirnforschung, Zentrum für Neurologie, Abteilung Kognitive Neurologie)
    Posterior middle temporal gyrus - a cortical hub of knowledge about tools and their usage?
    Termin: 31. Januar 2019, 17:15 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle Ring 60/62)

2018

Dezember

  • 6. Dezember: Postersession
    4:30 pm, R020
    The Poster Session showcases the current status of PhD projects. You can present your study design, a poster from a conference you attended to or just the background of your thesis. The best poster will receive a poster prize, which will be awarded during the Christmas party after the Poster Session. Please register by sending an email to fgz(at)sg.tum.de no later than November 27th. We can also print your poster (A0 portrait format), but you would need to send it no later than November 27th fgz(at)sg.tum.de.
    Active participation at Poster Session is equivalent to 3 attendances at Doctoral Colloquium PLUS worth 3 credits towards subject related qualification.
  • Sensomotorisches Kolloquium
    Vortragender: Nico Lehmann
    (Universität Magdeburg, Sportwissenschaft)
    White matter plasticity mediates the beneficial effect of cardiovascular exercise on motor learning
    Zeit: 13. Dezember 2018, 17:15 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)

November

  • Sensomotorisches Kolloquium
    Gastreferentin: Danielle Levac
    (Northeastern University, Boston - Department of Physical Therapy, Movement & Rehabilitation Science)
    Motor learning in virtual environments: Exploring the influence of environmental and user attributes on skill acquisition and transfer
    Termin: 22. November 2018, 17:15 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Sensomotorisches Kolloquium
    Gastreferent: Martin Lotze
    (Universität Greifswald, Institut für diagnostische Radiologie und Neuroradiologie)
    Imaging studies on sensorimotor control in the human brain
    Termin: 29. November 2018, 17:15 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)

Oktober

  • Kolloquium für Promovierende: Anna-Louisa Häcker
    Age-related cardiovascular risk in patients with congenital heart diseases
    Termin: 16. Oktober 2018, 16-17 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: David Kaulmann
    Cortical processing of light touch for the control of postural stability during standing and walking in stroke patients
    Termin: 23. Oktober 2018, 16-17 Uhr
    Ort: L022 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)
  • Sensomotorisches Kolloquium
    Gastreferent:
    Moritz Wurm (University of Trento, CIMEC - Center for Mind/Brain Sciences)
    New insights into the neural representation of action knowledge
    Termin: 25. Oktober 2018, 17:15 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle-Ring 60/62)

Juli

  • Kolloquium für Promovierende: Dr. Susanne Lipfert
    From human gait analysis to sports bra ease of removal
    Termin: 3. Juli, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: Celina Fritz
    Inspiratory Muscle Training in Patients with Univentricular Heart after Palliative Fontan Operation
    Termin: 10. Juli, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: Vanessa Vergin
    Causes of Collective Sport Team Collapse
    Termin: 17. Juli, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: Arash Mirifar
    Neurofeedback training to optimize athletes' performance: from theory to application
    Termin: 24. Juli, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort: L006 Campus D (Georg-Brauchle Ring 60/62)

Juni

  • Gastvortrag "Vaccine-Preventable Diseases" Dr. Hedwig Roggendorf (Institute for Molecular Immunology, TUM Rechts der Isar)
    Dr Roggendorf is a medical doctor by background teaching at the Rechts der Isar campus at the TUM within the field of molecular immunology. Dr Roggendorf offers consultations on vaccine-preventable diseases and is a member of the “Impfen in Bayern” group as well as the National Committee for Elimination of Measles and Rubella at the Robert Koch Institute. Her research interests include vaccinations particularly for viruses and will provide a seminar on this topic.. Please bring along your vaccination records or Impfpass to the seminar.
    Termin: 4. Juni, 10:15 - 11:45 Uhr
    Ort: Lehrstuhl für Epidemiologie (Haus 56 EG)
    Bitte melden Sie sich per E-Mail an bei: Linda.Liang(at)tum.de
  • Kolloquium für Promovierende: Thomas Seidl
    Spatio-temporal player tracking in sports
    Termin: 5. Juni, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort: Raum L006, Campus D (Georg-Brauchle Ring 60/62)
  • Kolloquium für Promovierende: Kahar Abula
    Scaling up physical activity promotion among Chinese college students: A theory-driven approach based on the trans-theoretical and trans-contextual models
    Termin: 26. Juni, 16:00 - 17:00 Uhr
    Ort: Raum L006, Campus D (Georg-Brauchle Ring 60/62)

Mai

  • Gastvortrag
    Durdica Marosevic, Bayerisches Landesamt Für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL): Outbreak Investigations and Surveillance
    Ms. Marosevic is microbiologist by background and a EUPHEM certified fellow (ECDC) focusing on public health microbiology. She currently works together with the LGL on projects that involve infection control and disease outbreak surveillance particularly on health statuses of asylum seekers, Bavarian Influenza Sentinel and co-infections of HIV and Syphilis. In her lecture, Ms. Marosevic will touch upon basic principles of risk communication, outbreak tracking and surveillance necessities during an outbreak.
    Termin: 14. Mai, 10:15 - 11:45 Uhr
    Ort: Lehrstuhl für Epidemiologie (Haus 56 EG)
    Bitte melden Sie sich per E-Mail an bei Linda.Liang(at)tum.de
  • Kolloquium für Promovierende: Christine Hoffmann
    Christine Hoffmann: Validierung und Übereinstimmung von vier verschiedenen Schwellenkonzepten im Schwimmen
    Termin: 15. Mai, 17:30 - 18:30 Uhr
    Ort: Raum R005, Campus D (Georg-Brauchle Ring 60/62)
  • prevenTUM-Fortbildung "Frau und Sport"
    Mehrere Faktoren trennen Frauen und Männer beim Sport: Frauen sind in der Regel kleiner und leichter, haben weniger Muskelmasse und mehr Körperfett. Herz und Lunge sind bei Frauen kleiner als bei Männern. Wie sich diese biologischen Voraussetzungen auf die körperliche Leistungsfähigkeit auswirken, zeigen wir bei unserer prevenTUM-Fortbildung auf.
    Freuen Sie sich auf drei top Referentinnen:
    - Dr. med. Katrin Esefeld vom Zentrum für Prävention, Rehabilitation und Sportmedizin, MRI, TU München
    - Dr. med. Silke Bartens, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Psychoonkologin (DKG), München (Buch "Frauensprechstunde")
    - Dr. med. Viktoria Ritter, Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde, MRI, TU München
    Sie sprechen u. a. über Geschlechterunterschiede in Belastung und Regeneration, den Einfluss der Hormone, Sport während der Schwangerschaft u. v. m. Sie erklären, wie ein gesundheitsorientiertes Training aussieht und mit Hilfe welcher Diagnostik Frauen ihr Training zielorientiert steuern können. Den Abschluss bildet ein Interview unseres Ärztlichen Direktors Prof. Dr. med. Martin Halle mit Sandra Mastropietro, Ultraläuferin und Autorin (Buch "Läuferleben"). Nach der Geburt ihrer Tochter vor sechs Jahren hat sie mit dem Laufen begonnen und sagt "Laufen hat mein Leben verändert".
    Zur Anmeldung
  • Gastvortrag "Infections in a Globalized World" Prof. Dr. Karl-Heinz-Herbinger (Department of Infectious Diseases and Tropical Medicine, LMU)
    Prof Herbinger is a TUM medical doctor alumni and specializes in research on international health, particularly tropical medicine, travel medicine and international occupational medicine. Prof. Herbinger's portfolio has included work on Dengue fever, malaria, HIV/AIDS, having travelled all around the world to conduct his research projects. Some of his publications appear in International Journal of Cancer, PLOS Neglected Tropical Diseases and Malaria Journal. In this guest lecture, Prof. Herbinger will touch on the effects of globalization on travelers, immigrants, expatriates and infection control.
    Termin: 23. Mai, 16:15 - 17:45 Uhr
    Ort: Lehrstuhl für Epidemiologie (Haus 56 EG)
    Bitte melden Sie sich per E-Mail an bei Linda.Liang(at)tum.de

März

  • Winterakademie 2018
    11.-16. März
    With the Winterschool we want to address PhD-candidates in the early stages of their endeavours. The Winterschool provides the opportunity to present study designs or first results, receive peer- and expert feedback and network with fellow TUM and international PhD-students from the field of sport and health sciences.
    Einladung Winterakademie (PDF, 31 KB)

2017

Dezember

  • 2. Dezember: D-A-CH Symposium PrevenTUM
  • 7. Dezember: Poster Session der Promotionsprojekte
    15:30 Uhr, Prevention and Performance Lab
    "2 for 1" Credits für Doktorand_innen Active participation at Poster Session is equivalent to 3 attendances at Doctoral Colloquium PLUS worth 3 credits towards subject related qualification. The Poster Session showcases the current status of PhD projects. You can present your study design, a poster from a conference you attended to or just the background of your thesis. The best poster will receive a poster prize, which will be awarded during the Christmas party after the poster session. Please register by sending an email to fgz@sg.tum.de no later than December 4th. We can also print your poster (A0 portrait format), but you would need to send it no later than November 27th fgz@sg.tum.de
  • 12. Dezember: Semi-structured interviews, focus groups, and case studies research methods - Qualitative workshop II
    Prof. Clilff Mallett
    10:00 - 14:00 Uhr, Ort wird kurzfristig angekündigt
    4 Credits für Doktorand_innen
    In this workshop, participants will be engaged in theoretical principles of semi-structured interviews, focus groups, and case studies and their application to sport research. We will also engage in conversations about the opportunities and challenges of these research methods as well as their potential contributions and limitations of this research method to the literature. The workshop will include a "hands-on" approach to learning about these research methods and and how we make sense of these data.

November

  • 7. November: When we say we know someone
    Vortrag von Prof. Cliff Mallett
    12:00 - 14:00 Uhr
  • 8. November: PrevenTUM Forbildung Vorhofflimmern
  • 21. November: Kolloquium für Promovierende
    16:00 - 17:00 Uhr s.t., Raum L022
    Christoph Becker
    "Evaluation of Outdoor Education Programmes: results from a systematic literature review and an intervention study"
  • 28. November: "Narrative psychology" - qualitative workshop I
    Prof. Cliff Mallett
    10:00 - 14:00 Uhr
    4 Credits für Doktorand_innen
    In this workshop, participants will be engaged in theoretical principles of a narrative psychological method and its application to sport research. We will also engage in conversations about the opportunities and challenges of this research method as well as the potential contributions and limitations of this research method to the literature. The workshop will include a "hands-on" approach to learning about this research method and how we make sense of the data.
  • 28. November: Zwischenevaluation Habilitation
    Dr. Wolfang Seiberl
    16:00 - 17:00 Uhr, Audi-Lounge (PPL)
  • 28. November: Kolloquium für Promovierdende
    16:00 - 17:00 Uhr s.t., Raum L022
    Meike Bohlmann

Oktober

  • 24. Oktober: Editor Series
    Prof. Dr. Andreas Stang
  • 24. Oktober: Kolloquium für Promovierende: Auftaktveranstaltung
    Prof. Dr. Andreas Stang "Epidemiologic data on the effect of skin cancer screening in Germany"
    16:00 - 17:00 Uhr
  • 17. Oktober: Kolloquium für Promovierende
    16:00 - 17:00 Uhr
  • 11. - 13. Oktober: Statistics for Pragmatics
    10:00 - 14:00 Uhr
  • 6. & 7. Oktober: Symposium PrevenTUM: "Sport und Krebs: Optimierte Krebstherapie"

September

  • 25. & 26. September, Workshop "Do´s and don´ts of data analysis"
    PD Dr. Felix Schönbrodt
  • 11. September, Workshop "Alternative Berufswege in der Sportwissenschaft"
    Prof. Dr. Thorsten Sterzing
    Termin: 9-13:30 Uhr
    Raum: tba.
    Erwerb von 4 Credit Points
    Bitte melden Sie sich bis zum 2. August per E-Mail an fgz(at)sg.tum.de für die Veranstaltung an.

    Das Kolloquium diskutiert, aufbauend auf einem exemplarisch dargestellten beruflichen Werdegang, Möglichkeiten, die Sport- und Gesundheitswissenschaft in außer-universitären Umfeldern mitzugestalten und zudem für den persönlichen Berufsverlauf zu nutzen. In diesem Sinne wendet sich die Veranstaltung nicht gegen universitäre Karriereplanungen, allerdings trägt sie der Situation Rechnung, dass solche Planungen, gewollt oder ungewollt, in der aktuellen Hochschullandschaft nicht immer umgesetzt werden können. Zudem betrachtet das Kolloquium Schnittstellen in der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen akademischen und nicht akademischen Institutionen, deren Besetzung sich im Laufe von beruflichen Entwicklungen als lohnend erweisen kann.
    Thorsten Sterzing's own Vita will serve as a backdrop and example for individual career plans - he has graduated from Universität Duisburg, holds a degree from TU Chemnitz and is now working for Xtep Sporting Goods Xiamen, China. He will also give a presentation within the dvs-Nachwuchsworkshop on Monday, 09/10.

August

  • 1.8. Gastvortrag Felix Schönbrodt

Uhrzeit:14-16 Uhr
Veranstaltungsort: Raum L022, Campus D, Georg-Brauchle-Ring 60/62
Thema: Open Science as an answer to science's credibility crisis

Erwerb von 2 Credit Points.

The reproducibility of research findings is a core criterion of science. Large replication projects in psychology, medicine, or economics, however, revealed in the recent years that only 20-40% of all findings could be replicated. This is surprising when one considers that the current incentive structure favors long publication lists that contain new and surprising findings, which usually are based on very small samples and are statistically "just significant".

On the one hand, this led to a replication crisis: "Which result can we trust at all?". On the other hand, in the recent years many stakeholders have decisively moved towards "Open Science", with the goal to make research more transparent, more reproducible, and more trustworthy. Also research funders and scientific organizations, for example, the DFG and the EU Research Council go into this direction.

In the talk, Felix Schönbrod will give a quick overview about the current state of the replication/credibility crisis and show, why Open Science must be one answer to this crisis. This has implications for research practices, teaching, hiring decisions, and journal guidelines.

Felix Schönbrodt is a Post-Doc at LMU and very active in the Open Science initiative

Juli

  • 11. Juli: Kolloquium für Promovierende
    Romina Erhardt
  • 18. Juli: Kolloquium für Promovierende
    Daniel Linke
  • 24. Juli: Workshop "Measures of sensorimotor performance" (Prof. Dr. Jürgen Konczak)
    9-12 Uhr, R020

Uhrzeit:16:00 Uhr s.t.
Veranstaltungsort: Raum L006, Campus D, Georg-Brauchle-Ring 60/62

Bei Interesse an der Präsentation einer eigenen Arbeit wenden Sie sich bitte an Franziska Lefrank FGZ Sport- und Gesundheitswissenschaften fgz(at)sg.tum.de.

 

Juni

  • 20. Juni: Kolloquium für Promovierende
    Stephanie Windisch
  • 13. Juni: Kolloquium für Promovierende Anika Berling: "LIBRE- Pilot: Ergebnisse der Trainingsintervention der Machbarkeitsstudie zur Lebensstilintervention bei erkrankten und gesunden BRCA1/2"

Uhrzeit:16:00 Uhr s.t.
Veranstaltungsort: Raum L006, Campus D, Georg-Brauchle-Ring 60/62

Bei Interesse an der Präsentation einer eigenen Arbeit wenden Sie sich bitte an Franziska Lefrank FGZ Sport- und Gesundheitswissenschaften fgz(at)sg.tum.de.

 

Mai

  • 30. Mai: Kolloquium für Promovierende
    Josephine Merker: "Biomechanical analysis of movement disorders in children and adolescents with juvenile idiopathic Arthritis"
  • 16. Mai: Auftaktveranstaltung

Uhrzeit: 16 Uhr, s.t.
Ort: Raum L006, Campus D, Georg-Brauchle-Ring 60/62

Bei Interesse an der Präsentation einer eigenen Arbeit wenden Sie sich bitte an Franziska Lefrank FGZ Sport- und Gesundheitswissenschaften fgz(at)sg.tum.de.

Winterakademie

Bereits zum siebten Mal fand vom 12.-17. März 2017 die Winterakademie des Fakultätsgraduiertenzentrums im Kleinwalsertal statt. Eingeladen waren alle Promovierenden der Fakultät, aber auch interessierte Studierende im Master und Post-Docs. Im Rahmen der Winterakademie sollen die Promotionsprojekte vorgestellt und diskutiert werden, begleitet wurde Die Veranstaltung in diesem Jahr von Prof. Dr. David Franklin, Neuromuskuläre Diagnostik, Prof. Dr. Joachim Hermsdörfer, Bewegungswissenschaft und Prof. Dr. Jürgen Beckmann, Sportpsychologie, sowie dem Geschäftsführer des FGZ, Dr. Felix Ehrlenspiel.

Die Winterakademie bietet neben dem fachlichen Austausch auch viel Gelegenheit zu internationalen Kontakten, da wie in den vergangenen Jahren Gäste von Partnerinstitutionen aus England und Südafrika dabei sein werden. Das wissenschaftliche Programm erlaubt es zudem, diese Kontakte im Rahmen der vielfältigen Wintersport-Angebote im schneesicheren Kleinwalsertal zu vertiefen.

Informationen zur Winterakademie 2017

Informationen zur Winterakademie (PDF, 73 KB)

Februar

  • 07.02.: Kolloquium für Promovierende
    16:00 - 17:00 Uhr; Raum R020; Erwerb von 1 Credit Point
    Anmeldung: fgz@sg.tum.de
  • 02.02..: Sensomotorisches Kolloquium: Mathias Hegele; Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft
    17:30 - 18:30 Uhr; Raum L006; Erwerb von 1 Credit Point
    Anmeldung: kerstin.laimgruber@tum.de

Januar

  • 31.01.: Kolloquium für Promovierende
    16:00 - 17:00 Uhr; Raum R020; Erwerb von 1 Credit Point
    Anmeldung: fgz@sg.tum.de
  • 19.01.: Sensomotorisches Kolloquium: Katja Fiehler; Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft
    17:30 - 18:30 Uhr; Raum L006; Erwerb von 1 Credit Point
    Anmeldung: kerstin.laimgruber@tum.de
  • 12.01.: Sensomotorisches Kolloquium: Björn Eskofier; Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft
    17:30 - 18:30 Uhr; Raum L006; Erwerb von 1 Credit Point
    Anmeldung: kerstin.laimgruber@tum.de
  • 10.01.: Kolloquium für Promovierende
    16:00 - 17:00 Uhr; Raum R020; Erwerb von 1 Credit Point
    Anmeldung: fgz@sg.tum.de

2016

Dezember

  • 15:12.: Sensomotorisches Kolloquium; Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft
    17:30 - 18:30 Uhr, Raum L006; Erwerb von 1 Credit Point.
    Anmeldung: kerstin.laimgruber(at)tum.de
  • 13.12.: Kolloquium für Promovierende 16:00 - 17:00 Uhr; Raum R020;
    Erwerb von 1 Credit Point. Anmeldung: fgz(at)sg.tum.de
  • 8.12.: Sensomotorisches Kolloquium; Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft 17:30 - 18:30 Uhr, Raum L006;
    Erwerb von 1 Credit Point. Anmeldung: kerstin.laimgruber(at)tum.de
  • 01.12.: Poster Session 16:00 - 18:00 Uhr, Raum BFTS;
    Erwerb von 3 Credit Points. Anmeldung: fgz(at)sg.tum.de

November

  • 29.11.: Kolloquium "Systematische Literaturreviews und Metaanalysen" mit Prof. Stefanie Klug
    14:00 - 16:00 Uhr; Raum L010
  • 22.11.: Kolloquium für Promovierende
    16:00 - 17:00 Uhr; Raum R020; Erwerb von 1 Credit Point 
  • 15.11.: Kolloquium für Promovierende
    16:00 - 17:00 Uhr; Raum L006; Erwerb von 1 Credit Point
  • 10.11.: Sensomotorisches Kolloquium, Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft;
    17:30 - 18:30 Uhr; Raum L006; Erwerb von 1 Credit Point
  • 8.11.: Eröffnung Kolloquium für Promovierende: Prof. Dr. Mai Chin A Paw "Lifestyles of today's youth: couch potatoes or bouncy balls?"
    16:00 - 17:00 Uhr; Raum L006; Erwerb von 1 Credit Ponit
  • 8.11.: Editor Series Prof. Dr. Mai Chin A Paw
    09:00 - 12:00 Uhr; Raum L006; Erwerb von 3 Credit Points
  • 3.11.: Sensomotorisches Kolloquium, Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft;
    17:30 - 18:30 Uhr; Raum L006; Erwerb von 1 Credit Point

Oktober

  • 27.10.: Sensomotorisches Kolloquium: David Franklin
    17:15 - 18:00 Uhr; Raum L006; Erwerb von 1 Credit Points
  • 21.10.: Sporternährung Kompakt 2016
    Vorhoelzer-Forum, Arcisstraße 21; Erwerb von 5 Credit Points

Juli

  • 19.07.2016: Kolloquium für Promovierende: Insa Nixdorf
    16:00 - 17:00 Uhr, Raum L006, Erwerb von 1 Credit Point
  • 05.07.2016: Kolloquium für Promovierende: Nicolas Vogg
    16:00 - 17:00 Uhr, Raum L006, Erwerb von 1 Credit Point

Juni

  • 14.06.2016: Kolloquium für Promovierende: Raphael Frank
    16:00 - 17:00 Uhr, Raum L006, Erwerb von 1 Credit Point
  • 07.06.2016: Kolloquium für Promovierende: Fabian Kautz
    16:00 - 17:00 Uhr, Raum L006, Erwerb von 1 Credit Point

Mai

  • 24.05.2016: Kolloquium für Promovierende: Louis Leventer
    16:00 - 17:00 Uhr, Raum L006, Erwerb von 1 Credit Point
  • 10.05.2016: Kolloquium für Promovierende: Otto Kolbinger
    16:00 - 17:00 Uhr, Raum L006, Erwerb von 1 Credit Point

April

  • 19.04.2016: Kolloquium für Promovierende: Opening Session: Prof. Henning Wackerhage
    16:00 - 17:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter fgz(at)sg.tum.de, Erwerb von 1 Credit Point

März

Februar

  • 04.02.2016: Sensomotorisches Kolloquium: Rouwen Canal-Bruland, (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 - 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de

Januar

  • 26.01.2016: Doktorandenkolloquium: Nicolas Vogg (FGZ)
    16:00 - 17:00 Uhr, Raum L022, Anmeldung unter fgz(at)gs.tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 21.01.2016: Sensomotorisches Kolloquium: Harjo de Poel (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 - 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 14.01.2016: Sensomotorisches Kolloquium: Kathrin Rehfeld (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 - 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 07.01.2016: Sensomotorisches Kolloquium: Cathleen Bache (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 - 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de, Erwerb von 1 Credit Point

2015

Dezember

  • 22.12.2015: Christmas Lecture Christopher Mesagno (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    16:00 - 17:00 Uhr, Raum L022, Anmeldung unter fgz(at)gs.tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 17.12.2015: Sensomotorisches Kolloquium: Francesca Garbarini, (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 – 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 15.12.2015: Doktorandenkolloquium: Rhoia Neidenbach (FGZ)
    16:00 – 17:00 Uhr, Raum L022, Anmeldung unter fgz(at)gs.tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 10.12.2015: Sensomotorisches Kolloquium: Roman Schniepp, (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 – 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 05.12.2015: Sportkardiologisches Symposium (Lehrstuhl und Poliklinik Prävention, Rehabilitation und Sportmedizin)
    9:00 – 15:30 Uhr, Ort: Deutsches Herzzentrum München – Hörsaal, Lazarettstr. 36, Anmeldung unter schaller(at)sport.med.tum.de, Erwerb von 6 Credit Points
  • 01.12.2015: Doktorandenkolloquium: Johannes Heßler (FGZ)
    16:00 – 17:00 Uhr, Raum L022, Anmeldung unter fgz(at)gs.tum.de, Erwerb von 1 Credit Point

November

  • 27.11.2015: SymposiTUM (Konservative und Rehabilitative Orthopädie)
    13:00 – 18:30 Uhr, Raum L022, Anmeldung unter Kro.symposium(at)tum.de, Erwerb von 6 Credit Points
  • 19.11.2015: Sensomotorisches Kolloquium: Frank Garcea (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 – 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 12.11.2015: Sensomotorisches Kolloquium: Katja Kornysheva (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 – 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de, Erwerb von 1 Credit Point

Oktober

  • 29.10.2015: Sensomotorisches Kolloquium: Fernando Cross-Villasana (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 – 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 22.10.2015: Sensomotorisches Kolloquium: Nina Rohrbach (Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft)
    17:00 – 18:00 Uhr, Raum L006, Anmeldung unter kerstin.laimgruber(at)tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 20.10.2015: Doktorandenkolloquium: Bernd Strauß (FGZ)
    16:00 – 17:00 Uhr, Raum L022, Anmeldung unter fgz(at)gs.tum.de, Erwerb von 1 Credit Point
  • 20.10.2015: Editor Series: Bernd Strauß, (FGZ)
    12:30 – 15:30 Uhr, Raum L022, Anmeldung unter fgz(at)gs.tum.de, Erwerb von 3 Credit Points