FAQ Einreichung

Neuer Ablauf ab 4.1.2016

Bei der Antragstellung über DocGS wird zwischen Promovierenden nach „alter“ und „neuer“ Promotionsordnung unterschieden:

a. Promovierende, die sich vor dem 1. Januar 2014 auf die („alte“) Promotionsliste der promotionsführenden Einrichtung eingetragen haben. Diese Promovierenden sind entweder:

  • (Freiwillige) TUM-GS Mitglieder
    In diesem Fall wurde bereits ein persönliches DocGS-Benutzerkonto erstellt. Diese Promovierenden müssen sich nun lediglich in DocGS mit derjenigen E-Mail Adresse anmelden, mit der sie in der Access-Datenbank registriert sind und ein neues Passwort anfordern. Anschließend kann der Antrag auf Einreichung der Dissertation gestellt werden.

  • Promovierende ohne TUM-GS Mitgliedschaft
    Diese Promovierenden müssen erst ein neues Benutzerkonto in DocGS anlegen, bevor sie über die Funktion "Einreichung der Dissertation" ihren Antrag stellen können.

b. Promovierende nach der („neuen“) Promotionsordnung mit Wirkung vom 1. Januar 2014
Diese Promovierenden haben bereits ein DocGS-Benutzerkonto. Wenn sie das gemäß Promotionsordnung erforderliche Qualifizierungsprogramm erfüllt haben, wird in ihrem Fortschrittsbaum die Funktion „Einreichung der Dissertation“ freigeschaltet. Darüber kann der Antrag gestellt werden.

Alle Schritte des neuen Einreichungsprozesses