Partner­universitäten

Amiens - Universität der Picardie Jules Verne

Partnerfakultät: Sport

Die Universität wurde im Jahre 1970 gegründet und besteht aus 11 Fakultäten und 6 Instituten mit 25.000 Studierenden. Eine der Fakultäten ist die STAPS (Spécialité Activité Physique Adaptée et Santé). Die Universität verfügt über 6 Campus.

Informationen zur Universität der Picardie Jules Verne:

UFR des Sciences et Techniques des Activités Physiques et Sportives - STAPS

Amsterdam - Freie Universität Amsterdam

Partnerfakultäten:

  • Behavioural and Human movement Sciences (Sportwissenschaft)
  • Health Sciences (Gesundheitswissenschaften)

Die VU Amsterdam ist einer der renommiertesten Universitäten der Niederlande. Sie war die erste, von einer Privatperson gegründete und daher nicht von Kirche und Staat dominierte Universität. Sie verfügt über eine anerkannt hohe Lehrqualität und ist insbesondere für die dort gelebte Diversity berühmt. Die VU ist in 9 Fakultäten gegliedert und betreut ca. 24.000 Studierende.

Informationen zur Freien Universität Amsterdam

Sportwissenschaft

Gesundheitswissenschaft

Ankara - University of Ankara (nicht für Masterstudierende)

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Ankara wurde im Jahre 1946 gegründet und ist die älteste Universitäten der Republik Türkei. Sie besteht aus 15 Fakultäten (u.a. der Fakultät für Gesundheitswissenschaften), 2 Berufsschulen, 9 Colleges und einem staatlichen Konservatorium. Derzeit sind an der Universität rund 45.000 Studierende eingeschrieben.

Informationen zur Universität Ankara:

Sportwissenschaft

Barcelona - Institut Nacional d'Educació Física de Catalunya (INEFC )

Partnerfakultät: Sport

Das im Jahre 1991 gegründete INEFC ist das Nationale Sportinstitut der Universität von Katalonien. Derzeit sind dort rund 1.000 Studierende eingeschrieben. Der Campus der INEFC erstreckt sich über 30.000 m². Das INEFC ist ein Teil der Universität Barcelona, die im 15. Jahrhundert gegründet wurde und zu den renommiertesten Universitäten in Spanien zählt.

Informationen zur INEFC Barcelona

Bath - University of Bath

Partnerfakultät: Department for Health

The University of Bath is a very young university. First established in 1966, it belongs already to the TOP 10 universities of Britain. The university comprises 4 faculties with 21 departments and 15.000 students.

Informations about the University of Bath:

Department for Health

Brünn - Masaryk Universität

Partnerfakultät: Sport

Die Masaryk University (benannt nach Tomas Masaryk, dem Gründer und erstem Präsident der Tschechoslowakei) ist die zweitgrößte Universität dre Tschechischen Republik und hat 30.000 Studierende. Im Jahre 2001 gründete die Universität die Fakultät für Sportwissenschaften.

Informationen zur Universität Brünn:

Faculty of Sports Studies

Englischsprachige Kurse

Budapest - Testnevelési Egyetem

Partnerfakultät: Sport

Die Sportuniversität verfügt über eine lange Tradition. Sie wurde als Königlich-Ungarisches Sportinstitut (1925-1945) gegründet, nach dem 2. Weltkrieg wurde sie mehrfach umbenannt, in Ungarisches Sportinstitut (1945-1989), Ungarische Sportuniversität (1989-1999) und Fakultät für Sportwissenschaft (2000-2014) der Semmelweis Universität. Seit 2014 ist sie selbständige Universität.

Informationen zur Universität Budapest

Edinburgh - The University of Edinburgh

Partnereinrichtung: Institute for Sport, Physical Education & Health Sciences (ISPEHS)

Die Universität Edinburgh ist einer der ältesten und renommiertesten Hochschulen Großbritanniens und zählt in allen Rankings zu den besten Universitäten der Welt. Sie ist in drei Colleges (College of Humanities and Social Sciences, College of Science and Engineering und College of Medicine and Vet Medicine) gegliedert, die 20 Schools mit ca. 30.000 Studierenden umfassen.

Informationen zur Universität Edinburgh:

Institute for Sport, Physical Education & Health Sciences (ISPEHS)

Wählbare Kurse an der Universität Edinburgh

Florenz - Università degli Studi di Firenze

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Florenz ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten Italiens. Sie wurde im Jahre 1860 als staatliche Universität anerkannt, ihre Geschichte reicht aber bis ins Jahr 1321 zurück. Die Universität besteht aus 10 Fakultäten (u.a. Health Sciences), an denen derzeit 51.000 Studierende eingeschrieben sind.

Informationen zur Universität Florenz

Göteborg - Göteborgs Universitet

Partnerfakultät: Education

Die Universität wurde im Jahre 1891 gegründet und besteht aus 8 Fakultäten und 38 Fachbereichen mit 37.000 Studierenden. Die Fakultät Erziehungswissenschaft umfasst u.a. die Fachbereiche Ernährung, Sportwissenschaft und Lehrerbildung. Die Universität Göteborg ist bei Studienanfängern eine der beliebtesten Universitäten Schwedens.

Informationen zur Universität Göteborg:

Faculty of Education

Granada - University of Granada

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Granada (UGR) besteht aus 22 Fakultäten und 14 Instituten (u.a. Fakultät für Gesundheit, Fakultät für Sportwissenschaft) mit 77.000 Studierenden. Die UGR wurde im Jahre 1531 gegründet und verfügt über eine lange Tradition und große Geschichte.

Die Universität Granada ist für Masterstudierende nicht geeignet! Nur Bewerbungen von Bachelorstudierenden werden akzeptiert!

Informationen zur Universität Granada:

Faculty of Sport Sciences

Groningen - Reichsuniversität Groningen

Partnerfakultät: Behavioural + Social Sciences

Die Universität Groningen ist eine der ältesten Universitäten der Niederlande und gehört zur Excellence Group der 56 besten Universitäten in Europa. Die Universität bietet 23 Bachelor- und 83 Masterprogramme in englischer Sprache für ihre rund 30.000 Studierenden an.

Informationen zur Universität Groningen:

Faculty for Behavioural and Social Sciences

Guadeloupe - The Université des Antilles et de la Guyane (Pointe a Pitre, Guadeloupe) (nicht für Masterstudierende)

Partnerfakultät: Sport

Die Universität besteht aus 6 Fakultäten und 5 Instituten, an denen derzeit rund 12.000 Studierende eingeschrieben sind. Die UAG ist einzigartig hinsichtlich ihrer geographischen Lage. Sie verfügt über 6 Campus auf 3 verschiedenen Inseln: Guadeloupe, Französisch Guyana und Martinique.

Informationen zur Universität der Antillen

Halmstad - Universität Halmstad

Partnerfakultät: School of Health + Welfare

Die Universität Halmstad ist eine junge Universität (gegründet im Jahre 1983), die aus 4 Abteilungen besteht: Fakultät für Wirtschafts-, Ingenieurs- und Naturwissenschaften; Fakultät für Erziehungs-, Human- und Sozialwissenschaften; Fakultät für Gesundsheitswissenschaften und Fakultät für Informationstechnologie. An der Universität Halmstad sind rund 9.000 Studierende eingeschrieben.

Informationen zur Universität Halmstad:

School of Health and Welfare

Jyväskylä - University of Jyväskylä (nur für Masterstudierende)

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Jyväskylä wurde in den 1960er Jahren gegründet. Sie besteht aus 7 Fakultäten und hat derzeit rund 16.000 Studierende. Sie ist die einzige Universität in Finnland, die über eine Fakultät für Sport- und Gesundheits­wissenschaften verfügt. Die Universität Jyväskylä ist international bekannt für ihre vorzügliche Lehrerausbildung.

Informationen zur Universität Jyväskylä:

Faculty of Sport and Health Sciences

Mögliche Anerkennung von Kursen

Kaunas - Litauische Sportuniversität

Partnerfakultät: Sport

Die Litauische Sportuniversität, gegründet im Jahre 1934, ist eine renommierte, forschungsstarke Universität für Sport- und Gesundheitswissenschaften in Kaunas. Die LSU bietet 19 Studienprogramme (u.a. Sportcoaching, Sport und Public Health) für rund 2000 Studierende an. Sie besteht aus zwei Fakultäten, vier Departments und zwei Instituten.

Informationen zur Litauischen Sportuniversität

Kopenhagen - Universität Kopenhagen

Partnerfakultät: Faculty of Science

Die Universität Kopenhagen (UCPH) ist die älteste Universität in Dänemark. Sie ist ein Mitglied der International Alliance of Research Universities, die über weitere prominente Mitglieder wie die Universitäten von Cambridge, Oxford und Yale, verfügt. Die Universität besteht aus 6 Fakultäten (u.a. die Fakultät für Gesundheits- und Medizinwissenschaften) mit insgesamt rund 39.000 Studierenden.

Informationen zur Universität Kopenhagen:

Faculty of Science

Leuven - Universität Leuven Limburg (nicht für Masterstudierende)

Partnerfakultät: Teacher training (Sport)

Die Universität Leuven Limburg ist ein Zusammenschluss verschiedener Hochschulen in Flandern.  Die Universität verfügt über 15 Fakultäten (u.a. Fakultät für Kinesiologie und Rehabilitation) und rund 41.000 eingeschriebene Studierende. Die Abgänger der UCLL haben eine Beschäftigungsquote von bis zu 90 %.

Informationen zur Universität Leuven Limburg

Lissabon - Universität Lissabon

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Lissabon wurde im Jahre 2013 als Zusammenschluss zweier staatlicher Universitäten (Universität Lissabon und Technische Universität Lissabon) gegründet. Die Universität besteht aus 11 Fakultäten und 7 Instituten mit insgesamt rund 48.000 Studierenden. Im Jahre 1975 wurde das Institut für Bewegungswissenschaften gegründet.

Informationen zur Universität Lissabon

Litauen - Lithuanian University of Health Sciences (nur für Masterstudierende)

Partnerfakultät: Public Health

Die Litauische Universität für Gesundheitswissenschaften entstand aus dem Zusammenschluss zweier Vorgängerinstitutionen im Jahre 2010: der Kaunas University of Medicine and der Lithuanian Veterinary Academy. Heute ist die Universität die größte auf Gesundheitsbildung spezialisierte Institution in Litauen. Sie bietet neben Universitätsabschlüssen auch Forschung auf dem Gebiet der Biomedizin an.

Informationen zur Lithuanian University of Health Sciences

Madrid - Polytechnische Universität Madrid (UPM)

Partnerfakultät: Sport

Die UPM wurde im Jahre 1971 als ein Zusammenschluss mehrerer Technischen Hochschulen in Madrid. Sie besteht aus 18 Fakultäten und hat 35.000 Studierende. Die Fakultät für Sport und Sportwissenschaft (INEF) wurde als Sportinstitut im Jahre 1961 gegründet. Danach entwickelte es sich ab dem Jahre 1989 zu einem der Universität angegliedertem Zentrum, bis es im Jahre 2003 schließlich als reguläre Fakultät in die UPM übernommen wurde.

Informationen zur Universität Madrid:

Facultad de Ciencias de la Actividad Física y del Deporte

Marseille - Universität Aix-Marseille

Partnerfakultät: Sport

Die Universität wurde im Jahre 2012 als Zusammenschluss der Universitäten der Provence, Mediterranée und Paul Cézanne gegründet, ihre Wurzeln lassen sich aber bis ins Jahr 1409 zurückverfolgen. Rund 70.000 Studierende sind derzeit eingeschrieben. Die Universität gliedert sich in 5 Sektoren und 5 Campus, die sich weitgehend in Aix-en-Provence und Marseille befinden. Die Sportfakultät befindet sich in Marseille.

Informationen zur Universität Marseille:

Faculté des Sciences du Sport

Maastricht - Maastricht University

Partnerfakultät: Gesundheit, Medizin & Lebenswissenschaften

Die Universität Maastricht ist eine der jüngsten und internationalsten Universitäten der Niederlande mit derzeit ca. 16.000 Studierenden. Die Universität ist bekannt für ihr Lehrkonzept des problemorientierten Lernens als alternatives Konzept zu traditionellen Lehrmethoden. Beim problemorientierten Lernen werden in Kleingruppen von maximal 15 Studierenden aktuelle Probleme behandelt. Klassische Vorlesungen werden nur zur Unterstützung angeboten.

Informationen zur Universität Maastricht:

Faculty of Health, Medicine and Life Sciences

Murcia - Universität Murcia

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Murcia wurde im Jahre 1272 gegründet und gliedert sich in 16 Fakultäten und 4 Institute mit insgesamt ca. 38.000 Studierenden. Die Universität verfügt über 5 Campus im Raum Murcia. Die Fakultät für Sportwissenschaft befindet sich in  Espinardo, 5 km nördlich von Murcia.

Informationen zur Universität Murica:

Departamento de Actividad Física y Deporte

Nizza - Universität Nizza Sophia Antipolis

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Nizza Sophia Antipolis wurde im Jahre 1965 gegründet und besteht aus 8 Fakultäten (u.a. Fakultät für Sportwissenschaften), 2 autonomen Instituten und einer Ingenieursschule mit insgesamt 25.000 Studierenden. Die Universität verfügt über  4 Hauptcampus und ist eine bekannte Institution für Ausbildung und Forschung.

Informationen zur Universität Nizza:

Faculté des Sciences du Sport

Olomouc - Palackého Universität Olomouc

Partnerfakultät: Physical Culture

Die Palackého Universität Olomouc, gegründet im Jahre 1573, besteht aus 8 Fakultäten (u.a. Gesundheits-, Erziehungs- und Sportwissenschaften), an denen 24.000 Studierende eingeschrieben sind. Die Sportfakultät ist eine der jüngsten Fakultäten der Universität. Olomouc ist ein bekannte Bildungs- und Kulturregion der Tschechischen Republik.

Informationen zur Universität Olomouc:

Faculty of Physical Culture

Oslo - Norwegian School of Sport Sciences

Partnerfakultät: Sport

Die Norwegische Sporthochschule ist die zentrale Institution für Sportausbildung und Sportwissenschaft in Norwegen. Trotzdem bietet Sie eine vergleichsweise familiäre Lernumgebung mit lediglich 1400 Studierenden. Die Norwegian School of Sport Sciences ist in fünf Abteilungen unterteilt: Leistungsphysiologie, Sportmedizin, Coaching und Psychologie, Sportunterricht und Kultur- und Sozialwissenschaften.

Informationen zur Norwegian School of Sport Sciences

Palermo - Universitá degli Studi di Palermo

Partnerfakultät: School of Law and Economic-Social Sciences

The Universität Palermo ist eine der größten Universitäten in Italien. Sie besteht aus 12 Fakultäten, an denen derzeit rund 50.000 Studierende eingeschrieben sind.  Die Universität verfügt über eine lange Geschichte. Gegründet im Jahre 1498 als Fakultät für Medizin und Recht, wurde  sie schließlich im Jahre 1806 zur Volluniversität.

Informationen zur Universität Palermo:

School of Law and Economic-Social Sciences

Paris - Université Paris Sud

Partnerfakultät: Sport

Die Universität wurde im Jahre 1970 als Zusammenschluss von 5 unabhängigen Zentren gegründet. Sie besteht aus 6 Fakultäten (u.a. Sportwissenschaften) und 3 Instituten mit ca. 30.000 Studierenden. Die Universität ist bekannt für ihr hohes Forschungsniveau. Außerdem verfügt sie über den größten Campus in Frankreich, liegt in einer wunderschönen Umgebung und besitzt einen herrlichen Botanischen Garten.

Informationen zur Université Paris Sud:

School of Sport Sciences

Prag - Charles University Prague (Univerzita Karlova v Praze)

Partnerfakultät: Sport

Die Karls-Universität ist die älteste und größte Universität der Tschechischen Republik. Sie wurde im Jahre 1348 gegründet und stellt damit eine der ersten Universitäten in Europa dar. Die Universität besteht aus 17 Fakultäten, an denen derzeit rund 53.000 Studierende in über 300 Studiengängen eingeschrieben sind.

Informationen zur Universität Prag:

Faculty of Physical Education and Sport

Rom - Universitá degli Studi di Roma Foro Italico (Universitá Roma 4)

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Foro Italico oder Rom 4 ist die einzige staatliche Universität für Sportwissenschaften in Italien. Sie wurde im Jahre 1998 gegründet. 2.000 Studierende sind dort in 3 Abteilungen eingeschrieben: Sportwissenschaft, Humanwissenschaften und Gesundheitswissenschaften.

Informationen zur Universität Rom

Santander - Uneatlantico (Universidad Europea del Atlántico)

Partnerfakultät: Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften

Die Uneatlantico ist eine 2014 gegründete Privatuniversität mit internationaler Ausrichtung. Sie besteht aus 3 Fakultäten (Sport- und Gesundheitswissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften, Technische Fakultät) und betreut rund 1600 Studierende.

Informationen zur Uneatlantico:

Degree in Sport and Exercise Science

Degree in Human Nutrition and Dietetics

Degree in Psychology

Sevilla - Universidad de Sevilla (nicht für Masterstudierende)

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Sevilla wurde im Jahre 1505 gegründet und ist eine der größten und angesehendsten Universitäten in Spanien. Sie besteht aus 132 Abteilungen (u.a. der Abteilung für Sportlehrerausbildung), an denen derzeit rund 74.000 Studierende eingeschrieben sind.

B2-Spanischkenntnisse sind erforderlich!

Informationen zur Universität Sevilla

Sofia - National Sports Academy Vassil Levsky, Sofia

Partnerfakultät: Sport

Die Nationale Sportakademie Bulgariens Vassil Levsky in Sofia wurde im Jahre 1942 gegründet. Die Akademie besteht aus 3 Fakultäten: Fakultät für Sporttraining, Fakultät für Lehrerausbildung und Fakultät für Bewegungswissenschaft. Die Akademie wurde nach Vassil Levsky benannt, der im 19. Jahrhundert für einen unabhängigen bulgarischen Staat kämpfte.

Informationen zur Nationalen Sportakademie Bulgariens

TROMSØ - The Arctic University of Norway

Die UiT (Norges arktiske universitet) wurde im Jahre 1968 als Universität Tromsö gegründet und ist durch mehrere Fusionen 2016 in die Norwegische Arktische Universität umbenannt worden. Sie besteht aus 9 Fakultäten an verschiedenen Standorten. Der Campus der Fakultät für Sport, Tourismus und Soziale Arbeit befindet sich in Alta. Die UiT ist die drittgrößte Universität Norwegens und die nördlichste Universität der Welt mit rund 15.500 Studierenden.

Partnerfakultät ist die Faculty of Sports, Tourism and Social Work.

Faculty of Sports, Tourism and Social Work

Bachelor courses for exchange students

Valencia - Universidad Católica de Valencia San Vicente Mártir

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Católica San Vicente Mártir wurde im Jahre 2003 gegründet und bietet mit lediglich 6.000 Studierenden eine familiäre Lernumgebung.  Sie ist eine junge und lebendige Universität, die sich noch im Wachstum befindet. Derzeit besteht sie aus 22 Instituten, zu denen auch das Institut für Sportwissenschaften gehört.

Englischsprachige Module der Universität

Informationen zur Universität Valencia

Wien - Universität Wien

Partnerfakultät: Sport

Die Universität Wien ist eine der ältesten Universitäten in Europa.  92.000 Studierende sind in 15 Fakultäten und 4 Zentren eingeschrieben. Das Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport legt einen besonderen Fokus auf folgende  Forschungsschwerpunkte: naturwissenschaftlich/medizinisch orientierte Sportwissenschaft, bewegungs- und sportbezogene Erziehungs- und Bildungsprozesse und human- und sozialwissenschaftlich orientierte Sportwissenschaft.

Informationen zum Erasmus+ Programm der Universität Wien

 

Saragossa - Universidad de Zaragoza (Huesca)

Partnerfakultät: Sport

Die Universität von Zaragoza wurde im Jahre 1542 gegründet und gehört damit zu den ältesten Universitäten in Spanien. Ihre Geschichte lässt sich bis ins römische Reich zurückverfolgen. An der Universität sind derzeit rund 40.000 Studierende in 22 Fakultäten eingeschrieben. Die Universität erstreckt sich über 3 Campus: Huesca, Teruel und Zaragoza. Am Campus Huesca befinden sich die Polytechnische Fakultät, die Fakultät für Gesundheits- und Sportwissenschaft, die Fakultät für Human- und Erziehungswissenschaften und die Fakultät für Wirtschaft und Öffentliche Verwaltung.

Informationen zur Universität Saragossa:

Study Programs in Health Sciences

Zürich - Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH)

Partnerfakultät: Health Sciences + Technology

Die  ETH Zürich ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt. Ihr Fokus liegt auf den Bereichen Ingenieurswissenschaften, Technologie, Mathematik und Management. Die ETH besitzt einen hohen Grad an Internationalisierung, deshalb werden viele Kurse für die 18.000 Studierenden in englischer sprache abgehalten.

Informationen zur ETH Zürich:

Department of Health Sciences and Technology