Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Sportbiologie

Aktuelles

Wir begrüßen ganz herzlich Marius Meinhold an unserer Fakultät. Er unterstützt seit 01.10.2019 den Lehrstuhl für Sportbiologie sowohl in der Lehre als auch in der Forschung. Aufgrund der hohen Lehrbelastung verstärkt Marius unseren Lehrstuhl in verschiedenen Fächern, wie Exercise... [mehr]

Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM) wurde im Jahre 1965 aufgrund einer Elterninitiative, unterstützt von Ärzten und Geschäftsleuten, gegründet. Oberstes Ziel war damals die Erforschung und Bekämpfung von Muskelerkrankungen. Im Laufe der Jahre hat sich das... [mehr]

Johannes Trefz war schon von Kindesbeinen an in der Leichtathletik als auch im Handball aktiv. Aufgrund von Knieproblemen wechselte er mit 14 Jahren zum Langsprint und ist hier seit vielen Jahren sehr erfolgreich. So wurde er 2014 Deutscher U23-Meister im 400-Meter-Lauf und mit... [mehr]

Am 12. Oktober lief Eliud Kipchoge als erster Mensch einen Marathon in unter 2 h. An demselben Wochenende gewannen Anne Haug und Jan Frodeno den Ironman auf Hawaii und Brigid Koskei brach mit 2 h 14 min den Marathon-Weltrekord der Frauen in Chicago. Ein historisches... [mehr]

Metaboliten sind kleine Moleküle (<1,5 kD), die Reaktionen des menschlichen Stoffwechsels widerspiegeln. Als „Metabolomics“ bezeichnet man die Wissenschaft, die sich mit der Identifikation, Quantifizierung und Charakterisierung dieser Metaboliten in Zellen, Organen oder... [mehr]