News

Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft bekommt EU-Projekt


Der Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft (Leitung Prof. Dr. Joachim Hermsdörfer) führt mit sechs EU-Partnern das Projekt CogWatch durch. Das Projekt mit einer gesamten Förderung von 3,6 Millionen Euro widmet sich der Rehabilitation von Störungen in der Ausführung alltäglicher Handlungen in der Folge von Hirnschädigungen wie Schlaganfall. Ziel des Projekts ist es, mit Hilfe modernster technischer Verfahren Fehler bei der Ausführung von Alltagshandlungen zu erkennen und automatisch Hinweise zur Korrektur und Vermeidung zu geben. Auf diese Weise kann ein höherer Grad an Selbstständigkeit für das Leben nach dem Schlaganfall erreicht werden.Weitere Informationen