News

Fakultät beteiligt sich am Münchner Sportfestival


Bereits zum dritten Mal fand am Sonntag, den 1. Juli 2012 auf dem Königsplatz das "Münchner Sportfestival" statt. In diesem Jahr besuchten mehr als 30 000 Sportbegeisterte die Veranstaltung, bei der mehr als 70 Sportangebote, beispielsweise Sportklettern, kostenfrei kennengelernt und ausprobiert werden konnten. Unter dem Motto "Sei dabei und entdecke Deinen Sport" lockte die Stadt München gemeinsam mit der Burda Sports Group die Münchner Bevölkerung zur Bewegung in die Innenstadt.

Die Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft der Technischen Universität München (TUM) beteiligte sich auch in diesem Jahr am Sportfestival und demonstrierte ihre Kompetenz in Sachen Sport. Studierende des 4.Semesters hatten im Rahmen eines Moduls einen Stand vorbereitet, an dem sie sportwissenschaftliche Diagnoseverfahren vorstellten und den Besuchern die Möglichkeit gaben, ihre sportlichen Fähigkeiten professionell analysieren zu lassen. Mit der Unterstützung ihres Dozenten Dr. Peter Spitzenpfeil hatten die Studierenden Messmethoden ausgewählt und die organisatorische Durchführung geplant. So wurden Tests in den fünf verschiedenen Bereichen der motorischen Grundfähigkeiten angeboten: Koordination, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Schnelligkeit. Im Anschluss an das Sportfestival werden nun die anonym erfassten Daten ausgewertet und Abschlussberichte zu den einzelnen Stationen erstellt. Eine Studentin des Jahrgangs wird eine weiterführende Auswertung der Daten im Rahmen ihrer Bachelor-Arbeit vornehmen. Weitere Informationen zum Münchner Sportfestival finden Sie hier.