2021

  • Flothow, A., Novelli, A., Sundmacher, L. (2021). Data Mining Methoden zur Identifikation von Behandlungspfaden und -sequenzen aus Routinedaten des Gesundheitssystems – vorläufige Ergebnisse eines Scoping Reviews. Vortrag im Rahmen der 66. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS), 12. Jahreskongress der Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e. V. (TMF), 29.09.2021.

  • Muth, J., Gollnick, J., Schulz, M., Franiel, D., Sundmacher, L., Flemming, R., Kühlein, T., Lippert, N., Hörbrand, F., Killian, P., Lang-Heinrich, W., Mohr, A., Adolf, W., Plachetka, H., Paganoni, A. M., Delle Vedove, D., Hirsch, O., Donner-Banzhoff, N. (2021). WirtMed-Studie – Entwicklung alternativer Methoden zur Steuerung von Arzneimittelverordnungen. Vortrag im Rahmen der Vortragssitzung "Gesundheitssysteme im Wandel" beim DEGAM Kongress, 16.09.2021.

  • Schüttig, W. (2021). Health care institutions and inequalities in health care utilisation in young people. Vortrag im Rahmen des pre-conference Workshops “Meso matters. The role of contextual determinants for health and health inequalities” beim DGMP/DGMS Kongress, 15.09.2021 [online].

  • Sundmacher, L. (2021). Healthcare reforms we might have if economists ran things. Vortrag im Rahmen der Vortragssitzung "What does the healthcare system of the future look like - lessons from around the world" bei Future of Health - Interdisciplinary Summit 2021, (15.09.2021).

  • Iashchenko, I. (2021). Do organized physician networks take better care of their patients than regular care in Germany? Empirical evaluation of QuATRo physician networks of the AOK Bavaria. Vortrag im Rahmen der Vortragssitzung "Health Care Provision and Expenditures" bei der 13. dggö Jahrestagung 2021, 09.03.2021 [online].

  • Flemming, R. (2021). Diffusion of a new drug among ambulatory physicians – The influence of patients’ pathways. Vortrag im Rahmen der Vortragssitzung "Arzneimittel: Bepreisung, Zugang, Nebenwirkungen" bei der 13. dggö Jahrestagung 2021, 09.03.2021 [online].

  • Geiger, I. (2021). Regionale Variation multimorbider Patient*innen in der vertragsärztlichen Versorgung in Deutschland. Vortrag im Rahmen der Vortragssitzung "Regionale Gesundheitsökonomik" bei der 13. dggö Jahrestagung 2021, 08.03.2021 [online].

2020

  • Sundmacher, L. (2020). Planung bedarfsgerechter ambulanter Strukturen unter Berücksichtigung sozialer Determinanten von Gesundheit. Vortrag bei dem Gesundheitspolitischen Forum von vdää und Solidarisches Gesundheitswesen e.V., 07.11.2020 [online]
     
  • Schüttig, W., für das ACD Konsortium (2020). Können Vernetzung und informierter Dialog die Patientenversorgung verbessern? Erste Ergebnisse der Prozessevaluation der Interventionsstudie Accountable Care Deutschland. Poster bei dem Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 30.09.2020 [online]
     
  • Sundmacher, L. Flemming, R. (2020). Diffusion of a new drug among ambulatory physicians in Germany. Vortrag bei dem Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 30.09.2020 [online]
     
  • Sundmacher, L. (2020). Discussion eines Paper zu Long-term Care. Euhea student supervisor conference, 04.09.2020 [online]
     
  • Sundmacher, L. Flemming, R. (2020). Diffusion of a new drug among ambulatory physicians in Germany. Vortrag bei der EUHEA student supervisor conference, 04.09.2020 [online]
     
  • Sundmacher, L. (2020). Ärztevergütung – gestern, heute, morgen. Vortrag bei der Wissenschaftlichen Tagung des Instituts für Europäische Gesundheitspolitik und Sozialrecht (ineges) beim AOK-Bundesverband, 02.03.2020 [Berlin]
     
  • Novelli, A. und Frank-Tewaag, J. (2020). Empirische Versorgungspfade von Patienten vor Hüft-TEP - Analysen basierend auf Routinedaten unter Verwendung von Sequenz- und Clustermethoden. Bundeskongress Chirurgie, 07.02.2020 [Nürnberg]

2019

  • Schüttig, W. (2019). Ambulatory care-sensitive emergency department cases: a mixed methods approach to systemise and analyse cases in Germany. Poster bei dem 18. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 11.10.2019 [Berlin].
     
  • Leve, V., Geiger, I.  (2019). Prozessevaluation einer Interventionsstudie zur Verbesserung der Patient_innenversorgung durch Vernetzung und informierten Dialog – Accountable Care in Deutschland. Poster bei dem 18. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 11.10.2019 [Berlin].
     
  • Flemming, R., Schüttig, W. (2019). Accountable Care in Deutschland – erste Erkenntnisse aus einer Interventionsstudie zur Vernetzung und moderiertem Feedback in der ambulanten Versorgung. Poster bei dem 18. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 11.10.2019 [Berlin].
     
  • Frank-Tewaag, J. (2019). Verwendung empfohlener medikamentöser Therapien vor perkutaner Koronarintervention. Vortrag bei dem 18. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 09.10.2019 [Berlin].
     
  • Frank-Tewaag, J. (2019). Use of recommended drug therapies before percutaneous coronary interwention. Vortrag beim Wennberg International Collaborative Fall Meeting, 03.10.2019 [Oxford].
     
  • Geiger, I. (2019). Quantifying needs-based supply of physicians: A systematic review and critical assessment of international studies. Vortrag beim Wennberg International Collaborative Fall Meeting, 03.10.2019 [Oxford].
     
  • Novelli, A. und Frank-Tewaag, J. (2019). Medikamentöse Versorgung von Patienten vor Hüftendoprothese - Analysen basierend auf Routinedaten unter Verwendung von Sequenz- und Clustermethoden. Vortrag beim Deutschen Kongress für Physikalische und Rehabilitative Medizin, 13.09.2019 [München].
     
  • Franke, S. (2019). Ein Vergleich der Ungleichheit anhand verlorener Lebensjahre zwischen Ost und West Deutschland zwischen 2003 und 2015. Vortrag bei der Statistischen Woche, 12.09.2019 [Trier].
     
  • Novelli, A. (2019). Empirische Versorgungssequenzen vor Linksherzkatheter: Anwendung von Sequenz- und Clustermethoden auf Routinedaten. Vortrag bei der 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V., 10.09.2019 [Dortmund].
     
  • Novelli, A. (2019). Investigating empirical patient pathways before cardiac catheterization with sequence clustering on insurance claims. Vortrag bei der 6. EuHEA PhD student-supervisor Konferenz, 06.09.2019 [Porto].
     
  • Schüttig, W. (2019). The impact of ambulatory care spending on ambulatory care sensitive hospitalizations. Vortrag bei der 6. EuHEA PhD student-supervisor Konferenz, 05.09.2019 [Porto].
     
  • Sundmacher, L. (2019). Stadt. Land. Gesund: Qualität – Struktur – Vernetzung. Schon heute fit für die Zukunft? Vortrag bei AOK Baden–Württemberg im Dialog, 08.07.2019 [Stuttgart].
     
  • Sundmacher, L. (2019). Steuerung und Planung in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung regionaler Gesichtspunkte aus ambulanter, stationärer und sektorübergreifender Perspektive. Impulsvortrag beim 3. Zi-Congress Versorgungsforschung, 05.06.2019 [Berlin].
     
  • Sundmacher, L. (2019). Bedarfsplanung und Versorgung im ländlichen Raum … weiter gedacht. Vortrag beim 5. Barmer Länderforum Gesundheit, 13.05.2019 [Wiesbaden].
     
  • Flemming, R., Schüttig, W., Schultz, A., Brua, E. (2019). ACD - Accountable Care in Deutschland. Vortrag beim HAM-NET Symposium, 06.05.2019 [Hamburg].
     
  • Sundmacher, L. (2019). Können. Wollen. Machen  Perspektive der Wissenschaft. Gesundheit weiter gedacht. Vortrag beim Symposium der Barmer Landesvertretung in Berlin und Brandenburg, 25.04.2019 [Berlin].
     
  • Sundmacher, L. (2019). Gutachten zur Weiterentwicklung der Bedarfsplanung. Vortrag beim 136. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie [München].
     
  • Sundmacher, L. (2019). Impulse des Innovationsfonds. Vortrag beim Ausschuss Krankenversicherung bei der 11. DGGÖ Jahrestagung [Augsburg].
     
  • Geiger, I. (2019): Quantifying needs-based supply of physicians: A systematic review and critical assessment of international studies. Vortrag bei der 11. dggö Jahrestagung, 19.03.2019 [Augsburg].
     
  • Flemming, R. (2019). Identifizierung und Analyse von Ärzte-Netzwerken in der ambulanten Versorgung herzinsuffizienter Patienten. Vortrag bei der 11. dggö Jahrestagung, 19.03.2019 [Augsburg].
     
  • Novelli, A. (2019). Empirische Versorgungssequenzen vor Linksherzkatheter: Anwendung von Sequenz- und Clustermethoden auf Routinedaten. Vortrag bei der 11. dggö Jahrestagung, 19.03.2019 [Augsburg].
     
  • Schüttig, W., Sundmacher, L. (2019). Accountable Care in Deutschland – erste Erkenntnisse aus einer Interventionsstudie zur Vernetzung und moderiertem Feedback in der ambulanten Versorgung. Vortrag bei der 11. dggö Jahrestagung, 18.03.2019 [Augsburg].
     
  • Franke, S. (2019). “Closing the gap in a generation?”: Health inequalities in Years of life lost between East and West Germany increase again 25 years after reunification. Vortrag bei der 11. dggö Jahrestagung, 18.03.2019 [Augsburg].

  • Sundmacher, L. (2018). Vorstellung des Gutachtens zur Weiterentwicklung der Bedarfsplanung unter Konsortialführung des Fachbereichs HSM im Gemeinsamen Bundesausschuss. Vortrag beim Gemeinsamen Bundesausschuss, 15.10.2018 [Berlin]
     
  • Sundmacher, L. (2018): Gutachten zur Bedarfsplanung. Vortrag beim 17. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 12.10.2018 [Berlin].
     
  • Schüttig, W. (2018). Accountable Care in Germany. Vortrag beim 17. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 11.10.2018 [Berlin].
     
  • Flemming, R. (2018). Netzwerke gemeinsam versorgender Ärzte– Abbildung empirischer Behandlungsnetzwerke und Untersuchung der Patientenpopulation und Behandlungspfade. Vortrag beim 17. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 10.10.2018 [Berlin].
     
  • Sundmacher, L. (2018). Gutachten zur Weiterentwicklung der Bedarfsplanung i.S.d. §§99 ff. SGB V zur Sicherung der vertragsärztlichen Versorgung. Vortrag bei der KBV-Herbsttagung 2018: Perspektiven des Sicherstellungsauftrags, 10.10.2018 [Berlin].
     
  • Sundmacher, L. (2018). Podiumsdiskussion: Gesundheitsversorgung weiterentwickeln – Deutschland braucht Versorgungsziele. 6. DNVF-Forum, 16.05.2018 [Berlin].
     
  • Flemming, R. (2018). Accountable Care in Germany - Using Ambulatory Networks to Reduce Avoidable Hospitalizations in 4 German Regions. Vortrag bei dem Wennberg International Collaborative Spring Policy Meeting, 13.04.2018 [Zürich].
     
  • Sundmacher, L. (2018). Regionale Versorgungsforschung. Vortrag bei der Veranstaltung "PKV trifft Wissenschaft", 28.02.2018 [Berlin].

  • Sundmacher, L. (2017). Versorgung in den Regionen und Bedarfsplanung – Stand und Zukunftsperspektiven. Vortrag beim 16. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung, 4.-6.10.2017. Urania Berlin. Eröffnungsplenum. [Berlin].
     
  • Schang, L. (2017). Sektorenübergreifende Qualitätsmessung auf Basis intersektoraler Netzwerke von Krankenhäusern und Vertragsarztpraxen. Vortrag bei der Zi Konferenz Versorgungsforschung REGIONALE UNTERSCHIEDE IN DER GESUNDHEITSVERSORGUNG: Aus den Regionen lernen – Ein Gewinn fürs Ganze? 13.09.2017 [Berlin].
     
  • Sundmacher, L., Schüttig, W. (2017). The Impact of Variations in Costs in the Ambulatory Care Sector on Health Outcomes. Vortrag beim IHEA World Congress, 08.-11.07.2017 [Boston].
     
  • Schang, L. (2017). Accountable Care in Deutschland? Sektorenübergreifende Qualitätsmessung auf Basis intersektoraler Netzwerke von Krankenhäusern und Vertragsarztpraxen. Vortrag bei der 9. DGGÖ Jahrestagung, 09.-10.03.2017 [Basel].
     
  • Sundmacher, L. (2017). Vortrag bei der Veranstaltung "Politik trifft Gesundheit“ im bayrischen Landtag von Barmer und Health Care Bayern, 23.02.2017 [München].

  • Sundmacher, L. (2016). Bedarfsplanung und regionale Variation von Versorgung. Vortrag bei der KBV Herbsttagung – Perspektiven des Sicherstellungsauftrages, 5.10.2016 [Berlin].
     
  • Sundmacher, L. (2016). Geographic variations in health care in Germany. Vortrag bei der Jahrestagung der Austrian Health Economics Association [Wien].
     
  • Sundmacher, L. (2016). Qualitätsmanagement auf Ebene empirischer Netzwerke. Vortrag bei der 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. [Berlin].
     
  • Schüttig, W. (2016). Ambulant-sensitive Notaufnahmen – ein Katalog potentiell vermeidbarer Diagnosen. Vortrag bei der 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. [Berlin].