Foto von Obreniokibo Ibifubara Amiesimaka

M.Sc. Obreniokibo Ibifubara Amiesimaka

Technische Universität München

Postadresse

Postal:

 

Kurzporträt

Obren I. Amiesimaka ist seit Oktober 2019 Mitarbeiter am Lehrstuhl für Diversitätssoziologie der Technischen Universität München (TUM). Seine Forschungsinteressen umfassen Global Health, Behinderung, Diversität und Gesundheit(stechnologien) sowie Qualitative Forschungsmethoden und Familienplanung im Entwicklungsländerkontext.

Er hat einen M.Sc. in Health Science - Prevention and Health Promotion von der TUM und einen B.Sc. (Hons) in Biomedical Sciences von der University of Newcastle upon Tyne, UK. Im Mittelpunkt von Obrens Forschung und Lehre stehen Gesundheit, Behinderung und Rehabilitation sowie innovative Gesundheitstechnologien und deren soziale Auswirkungen.