Lehrveranstaltungen der Professur für Biomechanik im Sport

In der Lehre wird den Studierenden das breite Spektrum der Biomechanik näher gebracht. Die Inhalte der Vorlesungen und Seminare reichen von Grundlagen der Biomechanik über biomechanische Diagnostik in verschiedenen Anwendungsfeldern bis hin zur Muskelmechanik und mathematischen Modellierung von Muskelmodellen sowie Modellierung und Simulation von Bewegung. Dabei legen wir didaktisch hohen Wert darauf, sowohl fundiertes theoretisches Expertenwissen als auch praktisch-anwendungsorientierte Fähigkeiten zu vermitteln.

Es bestehen laufend die Möglichkeiten Abschlussarbeiten an der Professur für Biomechanik im Sport zu schreiben!