Paris Aufenthalt in Rahmen des COGMOS Projekts


Prof. Dr. Joachim Hermsdörfer und die Projektmitarbeiterin Nadia Amir Shemiraniha besuchten von 11. - 14.4.2022 die Arbeitsgruppe von Dr. Pavel Lindberg am Inserm Institut de Psychiatrie et Neurosciences Paris an der Université Paris Cité. Anlass dieser von BayFrance (Bayerisch-Französisches Hochschulzentrum) geförderten Reise war die Fortführung des Kooperationsprojekts COGMOS (Cognitive motor interdependence and its role for hand motor recovery in stroke).

An den vier Tagen wurden die relevanten Projekte der beiden Gruppen an Personen mit Schizophrenie und Schlaganfall vorgestellt und diskutiert, die möglichen Limitationen der bisherigen Prozeduren analysiert und eine Suchstrategie für eine systematische Übersichtsarbeit zu den Effekten von Dual Task auf die oberen Extremitäten bei Schlaganfallpatienten und älteren Personen ausgearbeitet. Darüber hinaus konnten die Besucher die Messmethoden der Arbeitsgruppe von Dr. Pavel Lindberg, wie Messungen der Fingerkontrolle, Tablet-basierte Feinmotorik-Messbatterien sowie das Eye-Tracking-Gerät, kennenlernen.