A-Fried-Score: App zum kontinuierlichen Monitoring von Gebrechlichkeit im EIT Health Projekt FRAIL am Lehrstuhl entwickelt

Gebrechlichkeit ist ein charakteristischer Gesundheitszustand im Zusammenhang mit dem Alterungsprozess, bei dem mehrere Körpersysteme allmählich ihre eingebauten Reserven verlieren. Es ist wichtig, dass Gebrechlichkeit identifiziert wird, damit Fachkräfte des Gesundheits- und Sozialwesens negative Ergebnisse verhindern und einen Behandlungspfad einleiten können. Derzeit verfügbare Instrumente zur Beurteilung von Gebrechlichkeit sind jedoch zeitaufwändig und in der Grundversorgung, in der Gebrechlichkeit häufig zum ersten Mal festgestellt wird, schwierig anzuwenden.

Um diesem Bedarf gerecht zu werden, entwickelte das EIT Health Projekt FRAIL, an dem neben der TUM Partner in Frankreich und Belgien beteiligt waren, eine Smartwatch-App, um Gebrechlichkeit bei älteren Menschen zu erkennen und kontinuierlich zu registrieren. Die App wird als neue Funktion von LOLA bereitgestellt, einer bestehenden App zur Gesundheitsüberwachung und Sturzerkennung für ältere Menschen. Die neue Funktion überwacht automatisch drei Schlüsselaspekte der Gebrechlichkeit: reduzierte Ganggeschwindigkeit, geringe körperliche Aktivität und Erschöpfung. Gewichtsverlust und Griffkraft werden gemessen und automatisch oder manuell eingegeben. Durch die Unterstützung, Senioren länger aktiv und gesund zu halten, können sowohl die älteren Personen selbst, als auch Pflegekräfte und das Gesundheitssystem davon profitieren.

A-Fried Score:

Der Screenshot der automatisierten Fried-Score-App zeigt die Ausgabe der durchgeführten Gebrechlichkeitsbewertung als Ergebnis der letzten sieben Tragetage der Smartwatch. . Der linke Teil der Abbildung zeigt für jedes Kriterium den Wert und den dazugehörigen Schwellenwert. In diesem Beispiel wurden für den Teilnehmer vier der fünf Kriterien als positive Zeichen von Gebrechlichkeit eingestuft (A-Fried-Score = 4).

Förderzeitraum: November 2018 – September 2020

Literatur: Fried et al. 2001

Links: https://www.frail.eu/https://eit-health.de/en/supporting-self-determined-living-in-old-age-frail-featured-in-eit-health-idops-campaign/