Gesundheitstag in der Guardini Grundschule

Sport- und Gesundheitswissenschaften, Betriebseinheit für Angewandte Sportwissenschaft |

Advent, Advent, der Sportschuh (b)rennt! – Unter diesem Motto haben Studierende der Technischen Universität München (Modul „Besonderheiten menschlicher Entwicklungsphasen“ unter Leitung von Dr. Nicola Stöcker und Dr. Christina Sitzberger) am 21.12.21 die Kinder der Guardini Grundschule zum Schwitzen gebracht.

Unter den zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienestandards haben die Bachelor-Studierenden des Studiengangs Gesundheitswissenschaften im Rahmen eines Gesundheitstages verschiedene Bewegungs- und Gesundheitsstationen in den Hallen der Grundschule aufgebaut und durchgeführt. 10 aktionsreiche Stationen, wie zum Beispiel „Christbaumkugellauf“ oder „Geschenke fangen am Nordpol“, konnten die Grundschüler*innen aus insgesamt 12 Klassen während einer jeweils 45-minütigen Unterrichtspause durchspielen und anschließend auf ihrer eigenen Stempelkarte abstempeln lassen. Nach erfolgreichem Schwitzen und Meistern der verschiedenen Stationen erhielt jedes Kind eine Urkunde sowie ein Gesundheitsheft mit spannenden Informationen, Alltagsideen und Trainingsmöglichkeiten zu verschiedenen motorischen Fähigkeiten. Das Team der Technischen Universität München hat sich sehr über das positive Feedback der Schüler*innen und Lehrer*innen gefreut und konnte anschließend ausgepowert und mit einem Lächeln im Gesicht in die Weihnachtsferien und das neue Jahr starten!