Wissenschaftliche Ausbildung

1989 Doktor der Sozialwissenschaften (Dr. rer. soc.)
1980 Diplomtheologie (Dipl. theol.)
1976Philosophicum
Studium der Theologie, Germanistik, Philosophie, Soziologie und Rechtswissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen
1974 Humanistisches Gymnasium in Nürnberg, Abitur

Wissenschaftliche Laufbahn

seit 2013  Lehrstuhl für Diversitätssoziologie, Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften, Technische Universität München (W3)
2011 Gastprofessur an der National Pingtung University of Education (NPUE), Pingtung, Taiwan und an der Taipei Municipal University of Education (TMUE), Taipei, Taiwan
seit 2010 Max Planck Fellow am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, München
2008-2009 Gastprofessur am Institut für Bildungswissenschaft, Sonder- und Heilpädagogik an der Universität Wien, Österreich
1996-2012 Lehrstuhl Rehabilitationssoziologie, Fakultät Rehabilitationswissenschaften der Technischen Universität Dortmund (C4)
1982-1996 Aufbau und wissenschaftliche Geschäftsführung der Forschungsstelle "Lebenswelten behinderter Menschen" und des „Zentrum zur interdisziplinären Erforschung der Lebenswelten behinderter Menschen“ (Z.I.E.L.) Zentralinstitut der Eberhard Karls Universität Tübingen