News

13.02.2019

EU-Projekt zur Steuerung von Sport-Megaevents

Sportevents verbinden Generationen und Kontinente. Kaum andere Veranstaltungen haben eine ähnliche Strahlkraft wie Olympische Spiele oder Fußball Weltmeisterschaften. Doch: Was bleibt von den Veranstaltungen? Welche Auswirkungen haben diese im Gastgeberland? Der Lehrstuhl für...[mehr]

03.02.2019

TUFF-Fellowship für Philipp Baumert

Philipp Baumert hat ein Fellowship der TUM University Foundation (TUFF) erhalten, um am Lehrstuhl für Sportbiologie (Prof. Dr. Henning Wackerhage, Dr. Martin Schönfelder) zu forschen. Mit der Förderung ermöglicht die Technische Universität München (TUM)...[mehr]

23.01.2019

ZD.B Posterpreis für Promovendin Nina Rohrbach

Die Digitalisierung verändert unser Lebensumfeld. Das gilt auch für die Rehabilitation. Beispielsweise können durch technisch animierte Einblendungen in Brillen - sogenannte Mixed Reality - Patient_innen nach einem Schlaganfall Hilfestellungen bei Alltagshandlungen erhalten....[mehr]

23.01.2019

Lehrstuhl für Sport- und Gesundheitsdidaktik veranstaltet DHB Hochschulsymposium

Handball zählt zu den reichweitenstärksten Sportarten in Deutschland. Mit rund 750.000 Mitgliedern ist der Deutsche Handballbund (DHB) der siebt größte Sportverband hierzulande. Die Handball Bundesliga rechnet für 2018/19 mit einem Umsatz von 107 Millionen Euro, sportlich ist...[mehr]

20.01.2019

Wissenschaftspreis der Deutschen Hochdruckliga für Dr. Birgit Böhm

Dr. Birgit Böhm ist mit dem Förderpreis der Deutschen Hochdruckliga (DHL) in der Kategorie "Sport und nicht-medikamentöse Therapie" geehrt worden. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin des Lehrstuhls für Präventive Pädiatrie von Ordinaria Prof. Dr. Renate Oberhoffer...[mehr]