Persönlicher Status und Werkzeuge

Zielgruppen

anticache

Neue Professoren an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft

Zum Start des Wintersemesters begrüßt die Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft drei neue Professoren in den Bereichen Trainingswissenschaftliche Diagnostik, Bewegungswissenschaft und Konservative / Rehabilitative Orthopädie.


Nach seiner Habilitation (venia legendi für Sportwissenschaft) 2010 zum Thema "Trainingswissenschaftliche Leistungsdiagnostik" und "Prozessorientierte Modellierung von Anpassungsprozessen im Sport" an der Universität Bayreuth wird Prof. Dr. Mark Pfeiffer nun das Fachgebiet "Trainingswissenschaftliche Diagnostik" an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft übernehmen.

Prof. Dr. Joachim Hermsdörfer leitet fortan den Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft. Der Neuropsychologe war im Vorfeld Leiter der Arbeitsgruppe "Sensomotorische Störungen" des Städtischen Klinikums Bogenhausen in München und forschte u.a. in den Bereichen Klinische Neuropsychologie, Neurotraumatologie und Hand-Arm-Motorik.

Die Stiftungsprofessur wird von Prof. Dr. Thomas Horstmann besetzt, der zuvor Chefarzt der Abteilung Orthopädie der Klinik Medical Bad Wiessee St. Hubertus war. Sein Extraordinariat an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft erhielt er für das Fachgebiet "Konservative und Rehabilitative Orthopädie". Damit wird die bereits bestehende Kooperation zwischen der TU München und der Medical Park AG zusätzlich intensiviert und innerhalb der Lehre die beiden Themen Leistungssport und Gesundheitsförderung eng miteinander verknüpft.

Herzlich willkommen an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft!