23. Sport­wissenschaft­licher Hochschultag der dvs vom 13. - 15. September 2017

"Innovation & Technologie im Sport"

Schirmherren

Dr. Thomas de Maizière
Bundesminister des Innern
Dr. Ludwig Spaenle
Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst


Sehr geehrte Damen und Herren,

gesellschaftliche Veränderungen – wie etwa die zunehmende Technologisierung oder der demografische Wandel – haben wesentliche Auswirkungen auf unser Aktivitätsverhalten und damit auch auf den Sport mit all seinen Facetten (Leistungssport, Gesundheitssport, Schulsport etc.). Eine zentrale Aufgabe und Herausforderung der Sportwissenschaft bestehen darin, diese Veränderungen aufzugreifen und ihnen mit innovativen sportwissenschaftlichen Konzepten zu begegnen.

Unter dem Leitthema "Innovation & Technologie im Sport" werden vom 13. bis 15. September 2017 beim 23. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) führende nationale und internationale Wissenschaftler_innen an der Technischen Universität München (TUM) zusammenkommen, um aktuelle Themen der Sportwissenschaft zu diskutieren, innovative Forschungsgebiete zu erschließen sowie neue Kooperationspartner zu gewinnen.

Im Herzen Münchens, am Innenstadt-Campus der TUM, erwartet die Teilnehmer_innen ein vielfältiger Einblick in die aktuellen Forschungsarbeiten der Sportwissenschaft. Zudem haben Sie die Chance, sich mit zahlreichen Kolleg_innen auszutauschen und mit dem Conference Dinner in der Allianz Arena ein vielfältiges Rahmenprogramm zu genießen.

Wir freuen uns, Sie beim 23. Sportwissenschaftlichen Hochschultag der dvs 2017 in München zu begrüßen.

Ihr Organisationskomitee

Prof. Dr. Ansgar Schwirtz - Dekan
Prof. Dr. Filip Mess
Prof. Dr. Veit Senner
Prof. Dr. Yolanda Demetriou

Förderer

Sponsoren